VW

Kein Notnagel für Karmann

Foto: dpa

Europas größter Autokonzern Volkswagen hat Hoffnungen auf einen Auftrag für den angeschlagenen Autobauer Karmann gedämpft.

"Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gibt es noch kein konkretes Projekt für eine Zusammenarbeit zwischen VW und Karmann",
sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag (11.1.) in Wolfsburg. Volkswagen sei aber unverändert der Meinung, dass bei Karmann ein hohes Potenzial und ein hohes Know-how vorhanden sei, auf das in Deutschland nicht verzichtet werden dürfe. Karmann baut wegen fehlender Aufträge derzeit massiv Stellen ab.

Der VW-Sprecher reagierte auf Äußerungen von Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff. Der CDU-Politiker hatte am Donnerstag bei einer Wahlkampfveranstaltung gesagt, er glaube, dass es in den kommenden Monaten zu einem Auftrag von VW für Karmann komme. Zuvor hatte er mit Vertretern des Karmann-Betriebsrats gesprochen. Betriebsratsvize Gerhard Schrader sagte, die Karmann-Mitarbeiter dürften nicht für Wahlkampfinteressen "benutzt" werden. In Niedersachsen wird Ende Januar ein neuer Landtag gewählt. Wulff kommt aus Osnabrück und hat dort seinen Wahlkreis.

Am Montag war bekanntgeworden, dass Karmann noch im Januar mehr als 500 Mitarbeitern in Osnabrück kündigen will. Wenn das Unternehmen in der nächsten Zeit keinen Auftrag erhält, ist ein weiterer Stellenabbau geplant. Insgesamt will Karmann rund 1.770 von 5.000 Stellen an den Standorten Osnabrück und Rheine (NRW) streichen.

Anfang Dezember war die Hoffnung Karmanns auf einen Großauftrag von BMW geplatzt. BMW hatte den Zuschlag für die Produktion eines neuen Mini-Geländewagens an ein Unternehmen in Österreich vergeben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel Karmann schöpft Hoffnung Karmann Proteste gegen Stellenabbau
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus