VW-Mitarbeiter üben Autobau mit Spielzeugautos

autouniversum – Statt am Arbeitsplatz sollen Werksangehörige in einem neuen Logistiklabor an einem Modell in das VW-Materialsystem eingeführt werden.

Um seinen Beschäftigten in Baunatal bei Kassel den Produktionsablauf in dem nordhessischen Werk eindrucksvoller zu demonstrieren, setzt Volkswagen auf Spielzeugautos. Statt wie bisher am Arbeitsplatz sollen Werksangehörige in einem neuen Logistiklabor an einem Modell in das Materialsystem von VW eingeführt werden, erklärte heute der Leiter der Werklogistik, Werner Kanne. Das Modell zeigt im Maßstab von 1:25 den Materialfluss für die Produktion eines VW New Beetle.

Rund 2.000 der 16.000 Kasseler VW-Mitarbeiter und ein Teil der 800 Zuliefererfirmen sollen an den Spielzeugautos üben. In dem Werk werden täglich 13.000 Getriebe für alle Automodelle des Konzerns hergestellt. Zudem befindet sich in Baunatal das zentrale Ersatzteilezentrum der Volkswagen AG, das mit 240.000 verschiedenen Teilen das nach Angaben von VW größte Logistikzentrum Europas ist.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Haas F1 VF-19 - Formel 1 - 2019 Formel-1-Autos 2019 Neue Technik, neue Optik 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todt (2019) Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todts neuer alter Lamborghini