VW Multivan Alltrack auf dem Genfer Autosalon 2014

Studie mit Offroad-Optik

VW Multivan Alltrack Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 5 Bilder

VW präsentiert auf dem Genfer Autosalon den Multivan Alltrack, eine Allrad-Studie die nicht nur für die harten Transortaufgaben gerüstet ist.

VW Multivan Alltrack mit edlem Innenraum

So kommt der VW Multivan Alltrack mit grauen Schürzen und integrierten Unterfahrschutzelementen daher. Zusätzliche grau abgesetzte Schweller und Radläufe vervollständigen die Offroad-Optik. Sie bilden einen starken Kontrast zur "Mondstein Perlmutteffekt"-Lackierung. In den Radkästen des Multivan kommen 19 Zoll große Leichtmetallfelgen zum Einsatz.

Dank der schwarz gehaltenen Seiten- und Heckscheiben ist der Einblick in den Innenraum erschwert, dabei hat VW im Inneren einiges aufgefahren. Die Passagiere nehmen auf gesteppten, grau-blauen Sitze aus Naturleder der Marke Poltrona Frau Platz. Der dunkelbraune Echtholzschiffsboden sollen dazu einen Kontrast bilden, ebenso die Alu-Dekorleiste unterhalb der Fensterkante. Sie dient zudem als optische Klammer für das zentrale Infotainmentsystem mit dem 8 Zoll großen Touchscreen. Für Musikfans ist ein Dynaudio Surround-Soundpaket mit Centerspeaker an Bord.

Herausnehmbare Küchenzeile

Der VW Multivan Alltrack soll auch mit Variabilität glänzen. Die Einzelsitze sind verschiebbar, ein Schienensystem erlaubt die Befestigung eines mobiles Küchenmoduls. Dieses Modul kann entweder auf der linken Fahrzeugseite platziert werden, oder aber quer hinter den Vordersitzen. Es beinhaltet eine Kühlbox, einen Gasherd sowie ein Waschbecken mit Frischwassertank.

Antriebsseitig ist der VW Multivan Alltrack mit dem 180 PS starken 2.0-TDI gekoppelt und gibt seine Kraft an alle vier Räder weiter, den Kraftfluß nach hinten steuert die vor der Hinterachse platzierte Haldex-Lamellen-Kupplung. Für den Offroadeinsatz verfügt der Multivan vorne über einen Böschungswinkel von 21 Grad und hinten von 15 Grad.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken