VW Polo GTI auf dem Autosalon in Paris 2014

Größerer Motor, mehr Leistung

VW Polo GTI Foto: VW 48 Bilder

Volkswagen präsentiert auf dem Autosalon in Paris den VW Polo GTI. Der Kleinwagensportler, der zum Jahresende 2014 auf den Markt kommen wird, kostet ab 22.925 Euro.

Powered by

Neuer VW Polo GTI mit 1,8-Liter-TSI

Ganze 12 PS stärker fällt die Faceliftversion aus – künftig treiben ihn also 192 Pferdchen an und zwar aus einem 1,8-TSI-Motor und nicht wie zuvor aus einem Aggregat mit 1,4 Litern Hubraum. Der neue Motor mit 320 Nm Drehmoment soll den VW Polo GTI in 6,7 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen, erst bei 236 Sachen ist Schluss mit der Beschleunigungsarie.

Bei dieser Fahrweise dürfte jedoch der durchschnittliche Verbrauch von 5,5 Liter pro 100 Kilometer (DSG) nicht erreicht werden. Wer lieber die sechs Gänge manuell sortiert, kommt auf einen Verbrauch von 5,9 Liter pro 100 Kilometer. Ab Werk ist der neue VW Polo GTI mit 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen im Mehrspeichenlook ausgerüstet. Dahinter verrichten 16 Zoll große Bremsscheiben ihr Tagwerk, rote Bremssättel sollen außerdem die Sportlichkeit transportieren.

Karobezüge und GTI-Lenkrad im Inneren

Dafür ist natürlich in erster Linie der GTI-Schriftzug im Kühler zusammen mit der roten Linie im Grill zuständig. Die weiteren Sportattribute sind Sport-Select-Fahrwerk mit einstellbaren Dämpfern und LED-Scheinwerfer– beides gegen Aufpreis erhältlich. Den Dachkantenspoiler gibt es serienmäßig. Ebenso wie das Sportlenkrad im GTI-Stil und die Sitze mit Karobezug.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu