VW Scirocco Million VW
VW Scirocco Million
VW Scirocco Million
VW Scirocco Million
VW Scirocco Million 5 Bilder

VW Scirocco Million am Wörthersee 2013

Sondermodell zum Produktionsjubiläum

VW hat mit dem Scirocco das Produktionsjubiläum von einer Millionen Fahrzeugen erreicht. Gefeiert wird mit dem Sondermodell Scirocco Million, das auf dem GTI-Treffen am Wörthersee Premiere feiert.

Veredelt wird das VW Scirocco-Sondermodell mit einer Lackierung in "Deep Black Metallic", grau lackierten Außenspiegelkappen sowie einem grauen Dekorstreifen über die Fahrzeugmitte.

Hinzu kommen 18 Zoll große Leichtmetallfelgen mit 235/40er Reifen, R-Line-Stoßfänger, R-Line-Seitenschweller, abgedunkelte Rückleuchten, "Million"-Plaketten auf den Kotflügeln und abgedunkelte Fond-Scheiben.

VW Scirocco Million mit fünf Motoren kombinierbar

Den Innenraum des VW Scirocco Million werten eine Ledersportsitzanlage mit Kontrastnähten, ein schwarzer Dachhimmel, Leder an der Handbremsmanschette und dem Schaltsack, Edelstahlpedale, Einstiegsleisten sowie Dekorleisten aus gebürstetem Aluminium und Sonderfußmatten auf.

Bestellt werden kann der VW Scirocco Million mit 3 verschiedenen Benzin- und 2  Dieselmotoren. Die Benziner leisten 122 PS, 160 PS und 210 PS; die Diesel entwickeln 140 PS und 177 PS. Bis auf den 122-PS-TSI sind alle Motoren optional mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombinierbar. Die Preise für den VW Scirocco Million starten bei 27.325 Euro. Das Sondermodell wird exklusiv in Deutschland und China angeboten. Die Produktion der Sonderserie startet Ende Mai.

Kompakt Tests Ford Focus ST, Opel Astra OPC, Renault Mégane RS, VW Scirocco R, Frontansicht Ford Focus ST, Opel Astra OPC, Renault Mégane RS, VW Scirocco R Kompakte im Turbo-Rausch

Mit 250 bis 280 PS starken Turbomotoren gehen Ford Focus ST, Opel...

VW Scirocco
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über VW Scirocco
Mehr zum Thema VW GTI Treffen am Wörthersee
VW Golf Azubi-Autos GTI Treffen 2019 Aurora
Tuning
Volkswagen Tuning USA
Tuning
VW Golf GTI TCR Concept Wörthersee 2018
Verkehr