VW Spacefox

Wachstumsschub

Foto: VW 4 Bilder

Der VW Fox bekommt einen großen Bruder - den Spacefox. Der sportliche Van auf Basis des Kleinwagens wurde jetzt in Brasilien präsentiert und soll auch diesem Markt vorbehalten bleiben.

Der Spacefox misst in der Länge 4,18 Meter, in der Breite 1,66 Meter und in der Höhe 1,58 Meter bei einem Radstand von 2,464 Meter.

Neben vier Türen und Platz für fünf Passagieren bietet der Sportvan ein Gepäckvolumen, das zwischen 430 und 1.385 Liter variiert.

Optisch gleicht das Gesicht des Spacefox dem des Basis-Fox, am Heck zeigt sich ein Mix aus Golf Plus und Passat Variant. Eine Dachreling verleiht zusätzliche Variabilität. In den Radhäusern drehen sich, gemäß dem sportlichen Anspruch, 15 Zoll-Leichtmetallräder mit Pneus der Dimension 195/55. Das spartanische Interieur übernimmt der Spacefox vom Fox, eine lange Optionsliste lässt aber zahlreiche Aufrüstungen zu.

Angeboten weden soll der Spacefox, der in Argentinien gebaut wird, ab Ende April in den zwei Ausstattungsvarianten Plus und Comfortline. Einheitlich gibt sich der Antrieb. Unter der Fronthaube arbeitet ein 1,6-Liter-Vierzylinder mit Zweiventiltechnik, der mit Benzin oder Alkohol betrieben werden kann. Mit Benzin gefüttert liegt dessen Leistung bei 101 PS, die Alkoholvariante bringt es auf 103 PS.

Den Sprint von Null auf 100 km/h soll der Benzin Spacefox in 11,1 Sekunden (Alkohol: 10,8 Sekunden) absolvieren, die Höchstgeschwindigkeit ist mit 173 km/h (Alkohol: 175 km/h) erreicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell VW Golf 1.0 TSI Comfortline, VW Polo 1.0 TSI Beats, Exterieur Verwirrung wegen WLTP und RDE VW erhält erste WLTP-Freigaben
Beliebte Artikel 07/2018, Bosch Foreca Kooperation Bosch kooperiert mit Foreca Das Popometer fürs Auto VW Fox für China?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus