VW

Start für Russland-Werk

Foto: VW

Volkswagen will seine Präsenz in Russland massiv ausbauen, am Mittwoch (28.11.) eröffnete Konzernchef Martin Winterkorn im russischen Kaluga das erste Werk in dem Wachstumsmarkt nach einem Jahr Bauzeit. 

Investieren wird VW an dem Standort mehr als 500 Millionen Euro. Bis Ende 2009 will der Konzern rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigen. Produziert werden in der Fabrik, 170 Kilometer südwestlich von Moskau, zunächst das Mittelklassemodell Passat der Wolfsburger Kernmarke VW sowie das Skoda-Schwestermodell Octavia.

Schon 2008 sollen rund 66.000 Einheiten beider Modelle vom Band laufen. In einer späteren Ausbaustufe werden unter anderem der Kleinwagen Polo und der kompakte Geländewagen Tiguan folgen.

Die eigene Produktion in dem stark wachsen Automobilmarkt soll zu einer deutlichen Absatzsteigerung führen. "Wir wollen 2010 einen Marktanteil von zehn Prozent erreichen", sagte Dietmar Korzekwa, Konzernbeauftragter für Russland, am Rande der Veranstaltung. Zurzeit hat der Konzern in dem Land einen Marktanteil von rund drei Prozent. Die Marke Volkswagen liegt unter den meistverkauften Automarken auf Rang 14, die tschechische Tochterfirma Skoda auf Platz 16. Marktführer unter nicht-einheimischen Marken ist Chevrolet, gefolgt von Ford, Toyota, Hyundai und Nissan. Die einzige deutsche Marke unter den Top-Ten ist Opel auf Platz zehn.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Daimler eröffnet Autobank in Russland GM Opel fertigt in Russland
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu