VW

Thul folgt auf Bode

Foto: ams

Peter Thul übernimmt zum 1. Juni die Marken- und Produktkommunikation bei VW und beerbt damit Hans-Gerd Bode, der zu Porsche wechselt.

Der 45-jährige Thul wird in seiner neuen Funktion an Stephan Grühsem, Leiter Kommunikation des Volkswagen Konzerns, berichten. Nachfolger von Peter Thul als Leiter der Audi Produktkommunikation wird Stephan Öri (46). Er berichtet an Toni Melfi, Leiter Kommunikation bei Audi.

Thul war vom 1. November 2004 bis Ende Mai 2008 Leiter der Audi Produktkommunikation. Zuvor war er Leiter der Presseabteilung von Mazda Deutschland. Vor seiner Tätigkeit dort hatte er mehrere Stationen in leitender Funktion in der Automobilindustrie durchlaufen.

Stephan Öri ist derzeit Leiter Unternehmenskommunikation und Investor Relations bei dem holländischen Unternehmen Smartrac N.V. Von 1995 bis Ende 2006 war er in verschiedenen Funktionen der internen und externen Unternehmenskommunikation der Daimler AG in Stuttgart tätig. Wann er seine neue Tätigkeit bei Audi aufnimmt, steht noch nicht endgültig fest.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote