VW übernimmt Italdesign zu mehr als 90 Prozent

Giugiaro gehört nun Lamborghini

Foto: Dino Eisele 33 Bilder

Der VW Konzern hat mit 90,1 Prozent die Mehrheit an der italienischen Designschmiede Italdesign Giugiaro übernommen. Dies teilten beide Unternehmen am Dienstag (25.5.) in Turin mit.

Die Anteile an der Italdesign Giugiaro S.p.A. (IDG) sowie deren Namensrechte und die Patente werden von der Audi-Tochter Lamborghini erworben. Die restlichen Anteile verbleiben bei der Eigentümerfamilie Giugiaro.

Giorgetto Giugiaro schuf schon den VW Golf I

"Mit Italdesign beteiligen wir uns an einem der renommiertesten und traditionsreichsten Design- und Entwicklungsunternehmen in der Automobilindustrie. Das Unternehmen ist das Aushängeschild für kreatives italienisches Automobildesign und hat das Gesicht der Automobilindustrie weltweit mit geprägt. Als Schöpfer des Golf I hat Giorgetto Giugiaro in den 70er Jahren eine neue Grundlage für das Volkswagen Design gelegt", erklärte Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, in Turin.

Italdesign arbeitet aktuell an der VW Up-Familie

Volkswagen ist bereits seit mehreren Jahrzehnten mit Giugiaro eng verbandelt. So zeichneten die Italiener nicht nur für den VW Golf I verantwortlich, auch der erste VW Passat, der VW Scirocco und der Audi 80 sowie der Lamborghini Gallardo entstammen aus der Feder von Giugiaro. 2008 wurde zwischen Volkswagen und IDG ein Entwicklungsrahmenvertrag geschlossen. Darüber hinaus sind beide Unternehmen mit der VW Up-Familie in einem aktuellen Projekt eng verbunden. "Für unsere weltweite Wachstumsstrategie 2018 wird Italdesign damit einen wichtigen Beitrag leisten", erklärte Winterkorn weiter.

Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden. Italdesign beschäftigt mit einem Umsatz von über 100 Millionen Euro rund 800 Mitarbeiter.

Neues Heft
Top Aktuell 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Beliebte Artikel Giorgetto Giugiaro Italdesign-Gründer feiert 72. Geburtstag Giugiaro Namir Giugiaro Namir Hybrid-Sportwagen in Keilform
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507