VW-Werk Osnabrück

Osnabrück baut auch Porsche-Modelle

VW Golf Cabrio Foto: Christian Schulte 26 Bilder

Im neuen Volkswagen-Werk in Osnabrück sollen nicht nur Golf-Cabrios vom Band laufen, sondern auch Porsche-Modelle. Der Hersteller treffe erste Vorbereitungen zum Bau der Modelle Boxster und Cayman, sagte der Sprecher der Geschäftsführung des Osnabrücker VW-Werks, Ludger Teeken, der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Es handele sich um eine sogenannte Überlaufproduktion: Demnach sollen die Modelle dann in Osnabrück gefertigt werden, wenn die Kapazitäten im Hauptwerk Zuffenhausen ausgeschöpft sind. Die Serienfertigung des Golf startet Anfang des zweiten Quartals 2011. Bis Ende 2012 sollen 1800 Menschen im Osnabrücker VW-Werk arbeiten.

VW investiert kräftig in Karmann-Werk

Volkswagen hatte nach der Insolvenz seines früheren Osnabrücker Zulieferers Karmann zu Beginn dieses Jahres große Teile des Unternehmens übernommen. Bis Ende 2011 will VW rund 300 Millionen Euro in den Standort investiert haben. Davon seien bereits drei Viertel geflossen, sagte der Osnabrücker VW-Finanzchef Henning Jens der Zeitung. Die frühere Karmann-Dachfertigung am Standort Osnabrück war vor wenigen Wochen an den finnischen Autohersteller Valmet gegangen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Lithium-Ionen-Batterie European Battery Union (EBU) Neues Konsortium für Akku-Fertigung gegründet Nuro Autonomes Lieferfahrzeug Autonomes Lieferfahrzeug Nuro R1 Selbstfahrendes Auto für Same-Day-Bestellungen
SUV 03/2019, Adventum SUV Coupé von Niels van Roij Adventum SUV Coupé Niels van Roij baut zweitürigen Range Rover Erlkönig BMW iX3 BMW iX3 (2020) im VIDEO Hier testet BMW den vollelektrischen SUV
Mittelklasse Tesla Model 3, Hyundai Kona Hyundai Kona Elektro und Tesla Model 3 Performance Zwei Mittelklasse-Revoluzzer im Test Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken