VW will neue China-Rekorde

Vier Millionen Autos bis 2018

Foto: VW

Volkswagen will seine Absatzzahlen in China weiterhin kräftig ausbauen und seinen Marktanteil von 20 Prozent auch in einem wachsenden Markt behaupten.

Dafür will VW nach Aussage von Konzernchef Martin Winterkorn zusammen mit seinen chinesischen Partnern auch zwei neue Automarken für China ins Leben rufen.

Nachdem der Absatz in China in den ersten fünf Monaten um 15,3 Prozent auf 714.200 Autos gestiegen ist, nannte Winterkorn im Interview mit auto motor und sport eine Jahresprognose für den China-Absatz: "Dieses Jahr sollten das schon deutlich über 2,2 Millionen werden. Und wenn die Prognosen richtig sind, dann wird der chinesische Pkw-Markt 2018 bei 20 Millionen Fahrzeugen sein. Wir wollen unseren Marktanteil von 20 Prozent halten." Das würde einem Absatz von vier Millionen Fahrzeugen entsprechen.

Winterkorn bestätigte Spekulationen, dass VW in China zwei neue Marken einführen will. "Ja, wir haben beiden Joint-Ventures, FAW und Shanghai Volkswagen, zugesagt, mit ihnen eine neue Marke zu entwickeln, die unter den bestehenden Konzernmarken angeordnet sein könnte." Allerdings werden diese beiden Marken nicht als Marken für Elektroautos dienen. "Nein. Wir werden in China zunächst zwei Elektroautos machen – mit jedem Joint-Venture-Partner eins."

Neues Heft
Top Aktuell Skoda Karoq Scout Skoda Karoq Scout und Sportline Mal robust, mal sportlich
Beliebte Artikel Ford Logo China-Offensive Ford will VW angreifen VW Werk China VW in China Dem Markt davonfahren
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen sport auto 1/2019 - Heftvorschau sport auto 1/2019 8 Sportwagen im Handling-Check Aston Martin Valkyrie V12-Motor des Aston Martin Valkyrie Die Technik des 1.000-PS-Saugers
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker