Ferrari SP Patent
Ferrari SP Patent
Ferrari SP Patent
Ferrari SP Patent
Ferrari SP Patent 17 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Was zeigen die LaFerrari-Patentamtsbilder?

Mysteriöses Ferrari-Modell Was zeigen die LaFerrari-Patentamtsbilder?

Bereits im August 2016 hat sich Ferrari S.p.A. beim europäischen Patentamt das Design eines Ferrari-Modells schützen lassen. Verantwortlich für die Gestaltung: Flavio Manzoni, der Design-Chef der Marke.

Ferrari LaFerrari in neuem Look

Doch was steckt hinter den mysteriösen Bildern? Auf den ersten Blick scheint das Modell eine modernisierte Version des längst ausverkauften Ferrari LaFerrari zu sein. Dazu hat Ferrari dem Sportwagen neue Scheinwerfer mit LED-Streifen, eine veränderte Front und einen aggressiveren Look verpasst.

Ferrari SP 275 RW Competizione
Ferrari
Ferrari SP 275 RW Competizione.

Auch am Heck zeigt sich das Ferrari-Design deutlich verändert. Die runden Leuchten mussten LED-Leuchten weichen, die in eine Spange integriert sind. Das Heck wirkt flacher, der charakteristische Mittelsteg fehlt. Stattdessen präsentiert sich an der Seite eine aufragende Finne, die dem Dach optisch Halt gibt und zudem recht offensichtlich aerodynamische Aufgaben übernimmt.

Ferrari-Modell zum Marken-Jubiläum?

Mit der Veröffentlichung der Bilder schießen die Spekulationen ins Kraut: So feiert in diesem Jahr die Marke ihren 70. Geburtstag und könnte als ein Highlight ein besonderes Modell in einer Kleinserie oder als eine reine Studie auflegen.

Ferrari J50 - Roadster - Mittelmotor - One-Off
Ferrari
Ferrari J50

Des Weiteren präsentiert sich der Frontlook ein wenig im Style des Ferrari Special Project Departments. Die hatten zuletzt mit dem Ferrari J50 einen 690 PS starken Roadster zum Japan-Jubiläum aufgelegt. Wir bleiben dran.

Ferrari 812 Superfast
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Ferrari 812 Superfast Ferrari 812 Superfast F12-Nachfolger mit 800-PS-V12-Sauger

Seit 2012 ist der Ferrari F12 in der aktuellen Form am Start. 2015 gab es...

Mehr zum Thema Sportwagen
Lamborghini Huracán Tecnica
Fahrberichte
06/2022, Renntech Mercedes-AMG GT Black Series
Tuning
Erlkönig BMW M 3.0 CSL
Neuheiten
Mehr anzeigen