Webasto Hattrick

Drei-Faltigkeit

Foto: Webasto 8 Bilder

Der Dachspezialist Webasto zeigt auf der IAA das Concept-Fahrzeug Hattrick auf Basis eines VW Touareg, das mit seinem dreiteiligen Dachmodulsystem für einen wohltemperierten Fahrzeuginnenraum und bessere Lademöglichkeiten sorgen soll.

Beim Webasto-System wird dabei ein extrem großes zweiteiliges Panorama-Glasdach, bei dem der vordere Teil komplett über den hinteren geschoben werden kann, von einem zusätzlichen Beschattungssystem aus Stoff überspannt. Diese soll im geschlossenen Zustand die Erwärmung des Fahrzeug-Innenraums verlangsamen. Über dem Dachöffnungssystem angebracht, läuft es elektrisch angetrieben in einer Führung unterhalb der Reling.

Dem Thema Sonnenschutz widmet Webasto zudem spezielle abdunkelbare Folien, die in die Frontscheibe einlaminiert wurden und per Knopfdruck von transparent bis dunkel changieren.

Variables Laderaumkonzept

Um den vielfältigen Ansprüchen unterschiedlicher Beladungsbedürfnisse gerecht zu werden, trägt der Hattrick am Heck eine multifunktionale, elektrisch zu betätigende Heckklappe. Neben der bekannten klassischen Öffnungsfunktion, lassen sich bei diesem Modell zusätzlich Ober- und Unterteil separat öffnen. Dient die Oberteil-Variante dazu, vor allem kleine und leichte Utensilien sehr schnell zu verladen, ermöglicht es das herabschwenkbare Unterteil, sperrige und lange Gegenstände oder beispielsweise Getränkekisten bequem im Fahrzeug zu verstauen.

Im Kofferraum des Hattrick befindet sich eine Cargobox, die sich elektrisch angetrieben und mit Seitenwänden versehen, per Knopfdruck aus- und einfahren lässt. Damit sollen auch schwere Gegenstände problemlos in den Tiefen des Kofferraums verschwinden können.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Audi untersucht autonomen Verkehr Kein Stau in der Stadt der Zukunft
Beliebte Artikel IAA 2001 Variable Studie von Webasto Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars