Westfalia-Automotive expandiert

Europas umsatzstärkster Hersteller von Anhängevorrichtungen, Westfalia-Automotive, hat einen schwedischen Kupplungshersteller übernommen. Mit der Übernahme von Monoflex AB und dessen dänischer Tochter Monoflex SpA steige der Westfalia-Marktanteil in Europa auf knapp 29 Prozent.

Das sagte Jens Waldau, Vorsitzender der Geschäftsführung von Westfalia-Automotive, am Mittwoch (15.8.) in Rheda-Wiedenbrück bei Gütersloh. Details zum Kaufpreis wurden nicht bekannt.

Im November 2006 hatte das Unternehmen bereits den drittgrößten französischen Kupplungshersteller SIARR vollständig übernommen. Für das laufende Geschäftsjahr peilt die Gruppe mit 850 Mitarbeitern nach der Übernahme einen Umsatz von rund 150 Millionen Euro an. Zuvor hatte das 1844 gegründete Unternehmen Erlöse von rund 117 Millionen Euro prognostiziert, dazu kommen rund 14 Millionen Euro von SIARR.

Marktposition in Nordeuropa stärken

Im Geschäftsjahr 2005/06 (30. September) erzielte Westfalia-Automotive einen Rekordumsatz von 110 Millionen Euro, ein Jahr zuvor waren es 96 Millionen Euro. Ziel der Übernahme sei eine stärkere Marktposition in Nordeuropa. Von dort könnten weitere Absatzmärkte erschlossen werden, sagte Waldau. Die künftige Monoflex Nordic biete Kupplungen für schwedische, asiatische und amerikanische Autos, Westfalia-Automotivevor allem für europäische und deutsche Autos.

Der schwedische Kupplungsproduzent erzielte 2006 einen Umsatz von rund 13 Millionen Euro bei einem Absatz von 100.000 Kupplungen. Das deutsche Unternehmen plant im laufenden Jahr früheren Angaben zufolge den Absatz von 870.000 Kupplungen europaweit. Dazu kämen weitere rund 200.000 Kupplungen von SIARR.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu