Winterkorn

Alles auf Golf

Foto: dpa 13 Bilder

Der neue Golf bringt Volkswagen aus Sicht von VW-Chef Martin Winterkorn einen „Schub“. „Der Golf VI wird ein wirtschaftlich erfolgreiches Modell werden“, sagte Winterkorn vor Journalisten in Wolfsburg.

Der neue Golf werde eine Rendite nach Steuern zwischen fünf und sieben Prozent erreichen. Vergleichszahlen zum alten Golf nannte Winterkorn nicht. Der neue Golf kommt im Herbst auf den Markt. Volkswagen wolle 2009, im ersten vollen Anlaufjahr, rund 600.000 Stück weltweit verkaufen. Im vergangenen Jahr hatte VW insgesamt 580.000 Stück des alten Modells verkauft. Der Golf ist das wichtigste VW-Modell.

Winterkorn hatte nach seinem Amtsantritt Anfang 2007 das vom früheren VW-Markenchef Wolfgang Bernhard geplante neue Golf-Modell grundlegend überarbeiten lassen. Mit dem Ergebnis zeigte sich Winterkorn äußerst zufrieden. Es habe etwa bei Details Einsparungen gegeben, ohne dass aber die Qualität darunter gelitten habe. Der neue Golf werde in Sachen Technik, Qualität und Eleganz „Maßstäbe“ setzen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote