Wirbel bei VWN

Foto: VW, dpa

Der Betriebsrat bei VW Nutzfahrzeuge hat das Ausmaß des Beschäftigungsabbaus durch Aufhebungsverträge kritisiert. Die gute Auftrags- und Absatzlage bei VW Nutzfahrzeuge stehe im Widerspruch "zum derzeitigen undifferenzierten Beschäftigungsabbau durch Aufhebungsverträge", sagte Betriebsratschef Günter Lenz auf einer Betriebsversammlung vor rund 6.000 Beschäftigten am Mittwoch (6.9.) in Hannover.

Eine der größten Herausforderungen in naher Zukunft sei es, bei Personaleinsatz und -Planung möglichst schnell wieder "in ruhiges Fahrwasser" zu kommen. "Das geht nicht, wenn täglich rund 25 Aufhebungsverträge ausgelöst werden", sagte Lenz.

Die in Hannover besonders hohe Zahl dieser Verträge sowie Versetzungen und weitere Personalmaßnahmen hätten im Werk Hannover zu bisher nicht bekannten "Personalverwirbelungen" geführt, kritisierte Lenz. In manchen Bereichen gebe es Überhänge, während andernorts Personalbedarf bestehe und die dezimierten Mannschaften Mehrarbeit leisten müssten.

Bei der Diskussion um die Zukunft der Gießerei bei VW Nutzfahrzeuge forderte Lenz ein Konzept zur Zukunftssicherung. Die Rahmenbedingungen dafür müssten im Zusammenhang mit den anstehenden Tarifgesprächen mit der IG Metall geschaffen werden. VW verhandelt derzeit über einen möglichen Verkauf der Gießerei, die als nicht rentabel gilt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW
Beliebte Artikel Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu