Wohnwagen im Temporausch

Foto: Tabbert

Der deutsche Wohnwagenhersteller Tabbert wollte es wissen und stellte mit seinem Caravan vom Typ T@B einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Einachs-Gespanne auf.

Zugfahrzeug für dieses ungewöhnliche Unterfangen war ein Porsche Cayenne Turbo. Allerdings keiner von der Stange, sondern ein auf 510 PS getuntes Modell vom Porsche-Tuner Techart. Auf dem Michelin Driving Center nördlich von Berlin erreichte das potente Gespann eine Höchstgeschwindigkeit von 230,97 km/h und toppte den vor Jahresfrist in Südafrika aufgestellten Geschwindigkeitsrekord von 223,881 km/h um mehr als sieben km/h.

Knapp drei Monate nach dem Geschwindigkeitsrekord für Tandem-Achscaravans mit dem T@B XL, der bei 206,89 km/h gipfelte, holte sich der Caravan-Hersteller damit auch den zweiten Rekord.

Doch die Rekordjagd dient nicht nur dem Streben nach Höchstgeschwindigkeit, vielmehr sollen die Hochgeschwindigkeitstests wichtige Aufschlüsse auf das Verhalten moderner Caravan-Gespanne in Extremsituationen liefern und damit die Grundlage für weitere Verbesserungen schaffen.

Neues Heft
Top Aktuell Semcon ATC-System automatisch anhängen Semcon ATC-System Anhänger vollautomatisch anhängen
Beliebte Artikel Invicta: Blind zum Rekord Ford Focus Active Ford Focus Active Kompakter im Crossover-Stil
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 800 PS im M5 sind möglich Aston Martin Vanquish Coupé, Impression, Schottland Neuer Morgan Sportwagen Basis von Aston Martin?
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu