Wohnwagen im Temporausch

Foto: Tabbert

Der deutsche Wohnwagenhersteller Tabbert wollte es wissen und stellte mit seinem Caravan vom Typ T@B einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Einachs-Gespanne auf.

Zugfahrzeug für dieses ungewöhnliche Unterfangen war ein Porsche Cayenne Turbo. Allerdings keiner von der Stange, sondern ein auf 510 PS getuntes Modell vom Porsche-Tuner Techart. Auf dem Michelin Driving Center nördlich von Berlin erreichte das potente Gespann eine Höchstgeschwindigkeit von 230,97 km/h und toppte den vor Jahresfrist in Südafrika aufgestellten Geschwindigkeitsrekord von 223,881 km/h um mehr als sieben km/h.

Knapp drei Monate nach dem Geschwindigkeitsrekord für Tandem-Achscaravans mit dem T@B XL, der bei 206,89 km/h gipfelte, holte sich der Caravan-Hersteller damit auch den zweiten Rekord.

Doch die Rekordjagd dient nicht nur dem Streben nach Höchstgeschwindigkeit, vielmehr sollen die Hochgeschwindigkeitstests wichtige Aufschlüsse auf das Verhalten moderner Caravan-Gespanne in Extremsituationen liefern und damit die Grundlage für weitere Verbesserungen schaffen.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G 3/2019, Mercedes-Benz Vision Urbanetic Robotaxis von Daimler und Bosch Produktionsstart im Jahr 2021
SUV Audi e-tron Sportback Genf 2019 Audi E-Tron Sportback (2019) im VIDEO Zweites E-Auto ist ein SUV-Coupé BMW X7 40i, Exterieur BMW X7 (2019) im Fahrbericht 2,4 Tonnen flott bewegt
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken