Xenatec Aston Martin Vanquish Xenatec
Xenatec Aston Martin Vanquish
Xenatec Porsche 911
Xenatec Audi R8
Xenatec 6er BMW
Xenatec Mercedes CLS 21 Bilder

Xenatec baut Cayenne Pickup, Bentley Q7 oder Audi R8 lang

Was nicht passt, wird passend gemacht

Die Xenatec Group wird nicht nur bis Ende Juli die ersten Maybach Coupés ausliefern. Auch für den ganz besonderen Fahrzeugwunsch hat die auf Sonderfahrzeugbau spezialisierte Firma Lösungen parat - von einem gestreckten Audi R8 bis zum Porsche Cayenne Pickup.

Xenatec-Umbauten: Mercedes CLS als Stoffdach-Cabrio

So bietet Xenatec nicht nur die üblichen Verlängerungen von Luxuskarossen an, sondern auch die aufwändige Individualisierung von Sportwagen. Die Weinsberger verlängerten einen Audi R8 um 30 Zentimeter, sie verpassten dem Mercedes CLS ein Stoff-Verdeck, oder ein Stahlklappdach, oder zwei Türen oder gar keine Tür oder machen daraus einen Kombi, oder .... modifizieren einen Aston Martin Vanquish in einen Shooting Brake.

Xenatec macht aus Porsche Cayenne einen Pick-up

Aus einem Porsche Cayenne wird nach der Karosserie-Kur bei Xenatec ein Pick-up mit Doppelkabine und Chromreling. Ähnliches geht auch mit einem VW Touraeg. Und wer hat eigentlich gesagt, dass ein Audi Q7 in Bentley-Optik nicht gut aussieht? Oder ein BMW 6er mit vier Türen oder ein Lexus 460 LS als Coupé oder... der Phantasie ist kaum eine Grenze gesetzt. Und wem dabei der Kopf zu platzen droht, für den bietet Xenatec zudem noch bis zu 12 Zentimeter mehr Kopffreiheit an. Im BMW 7er zum Beispiel, sieht komisch aus, ist aber so.

Verkehr Verkehr Maybach Coupé Xenatec Xenatec wandelt den Maybach zum Coupé Maybach Coupé 57S

Ein Maybach Coupé gibt es nicht. Bislang.

Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche Taycan Erlkönig
E-Auto
VLN 4 - Nürburgring-Nordschleife - 13. Juli 2019
Mehr Motorsport
Jaguar Mark II
Kaufberatung