XXL Cooper

Der Gigant-Mini mit Badewanne

Foto: BMW 13 Bilder

Mini zeigt am 11. August in Athen als Weltpremiere eine Stretch-Version des Mini Cooper S. Der 6,30 Meter lange Mini XXL wurde von John Cooper Works veredelt, die Karosserieänderungen hat ein Spezialist in Los Angeles vorgenommen.

Der sechsrädrige Gigant-Mini mit vier Türen und sechs Sitzplätzen ist im Inneren mit einem Flachbild-TV, DVD-Player, DC-Radio, Klimaanlage, großen Sonnen-Schiebedach, Lederausstattung in Schwarz und Telefon für die Kommunikation mit dem Fahrer ausgestattet. Die Passagierkabine mit Bar ist komplett vom Fahrerstand abgeschirmt.

Doch das Highlight befindet sich ohne Zweifel im Heck des langen Mini. Dort finden maximal zwei der Passagiere Entspannung im Whirlpool unter freiem Himmel. Wer sich genug entspannt hat, kann sich wieder in die Räumlichkeiten zurückziehen, das Badewasser per Stöpsel herauslassen und das abnehmbare Dach sowie Seitenwände wieder installieren.

Übrigens: Der Stretch-Mini ist ein reines Showcar und soll auch nicht als Andeutung auf neue Modellvarianten wverstanbden werden.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Birmingham Mini frischt die Minis auf Birmingham Scharfes Mini Cabrio
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu