Zagato Penara Z-one auf dem Autosalon Genf 2009

Afrikanisch-amerikanischer Supersportler von Zagato

Zagato Penara Z-one Foto: Zagato 19 Bilder

Der Penara Z-one, den es ab Mitte 2009 zwischen 50.000 und 90.000 Euro auch in Europa zu kaufen geben soll, wird von einem V8 befeuert, der unter anderem aus der Corvette bekannt ist. 

Aus 6,2 Litern Hubraum schöpft der Alu-Motor rund 440 PS und soll den Penara Z-one in unter fünf Sekunden von Null auf Tempo 100 katapultieren. 

Zagato zeichnet Supersportler

Nachdem also der US-Hersteller General Motors in weiten Teilen für den (Heck)-Antrieb verantwortlich ist, kommt vom italienischen Zagato die beeindruckende Supersportwagen-Optik. Aggressive Front, lange Motorhaube, schmales Fensterband, niedrige Dachlinie, messerscharfe Lufteinlässe und ein knackiges Heck. 

Hochzeit in Südafrika

Die Hochzeit von Motor, Fieberglaskarosserie und Stahlrahmen übernimmt dann die südafrikanische Penara Performance Group, die insgesamt nur 999 Stück des Z-one bauen soll. Erstmals wird Penara auf dem Zagato-Stand in Genf als Hersteller in Europa vertreten sein.


Audi in Genf: A4 Allroad Quattro, TT RS
VW in Genf: Polo, Polo BlueMotion Concept
Mercedes in Genf: E-Klasse Coupé
BMW in Genf: 5er GT, BMW Z4
Skoda in Genf: Yeti, Octavia GreenLine, Fabia Combi Scout
Ford in Genf: Ranger, Focus RS, Econetic-Modelle
Alfa in Genf: Mito GTA, 159
Toyota in Genf: Verso, Prius II
Renault in Genf: Clio, Megane, Scenic, Kangoo Be-Bob
Opel in Genf: Ampera

Neues Heft
Top Aktuell Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Beliebte Artikel 04/2017 Mercedes Sprinter Hartmann Vansports Mercedes Sprinter Hartmann Vansports Der schnelle Camper Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Näher am Q5 als am Q2
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018