ZDK rechnet 2009 mit nur 2,8 Mio. Neuzulassungen

Foto: dpa

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe rechnet für das kommende Jahr nur noch mit 2,8 Millionen Neuzulassungen in Deutschland. Das bestätigte ZDK-Verbandspräsident Robert Rademacher im Interview mit auto motor und sport.

Das wäre ein Rückgang gegenüber 2008 von voraussichtlich zehn Prozent und der niedrigste Wert seit der deutschen Wiedervereinigung. Zum Vergleich: 1989 wurden alleine in Westdeutschland mehr als 2,8 Millionen Neuzulassungen registriert.

Im Neuwagengeschäft wird derzeit kein Geld verdient

Schon jetzt schlägt laut Rademacher der Absatzrückgang voll auf die Händler durch. "Es gibt keinen, der im Neuwagengeschäft derzeit Geld verdient. In Sonntagsreden werden zwar Umsatzrenditen von zwei bis vier Prozent als Ziel für die Händlerrendite deklamiert. Aber tatsächlich operieren die Händler im Durchschnitt an der Nulllinie", so Rademacher. "Und das bei einem normalen Gesamtmarkt-Niveau, also nicht vor dem Hintergrund eines Krisen-Szenarios."

Rademacher: Zweidrittel der Händler in der Verlustzone

Laut ZDK ist 2008 schon die Mehrheit der Autohändler in die Verlustzone gerutscht. "2008 werden zwei Drittel der deutschen Autohändler rote Zahlen schreiben." Dies treibt nach Beobachtung des Instituts für Automobilwirtschaft in Nürtingen auch die Pleiten in die Höhe. "Ich rechne damit, dass die Zahl der Händler-Insolvenzen bereits in diesem Jahr um rund 20 Prozent steigen wird", sagte Willi Diez, Professor am Institut für Automobilwirtschaft gegenüber auto motor und sport.

Rabatte erreichen Niveau von 40 %

"Die große Pleitewelle kommt aber erst mit den Bilanzen zu Beginn des kommenden Jahres." Wie der ZDK, so erwartet auch Diez, dass die Zahl der Neuzulassungen 2009 unter die Drei-Millionen-Marke fallen wird. Nach Recherchen von auto motor und sport hat zudem das Rabattniveau in Deutschland neue Höchststände erreicht. So werden von zahlreichen Marken Vorführwagen mit wenigen Kilometern Laufleistung mit Nachlässen von bis zu 40 Prozent angeboten. Auf nicht zugelassene Auslaufmodelle recherchierte auto motor und sport Abschläge von bis zu 35 Prozent.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel 1.000 GPs - Teaser - Ayrton Senna - McLaren - GP Australien 1990 - Adelaide Grand Prix Nr. 500 - Australien 1990 Halbzeit in der Formel 1 Valtteri Bottas - Mercedes - Barcelona - F1-Test - 21. Februar 2019 Bottas sagt Hamilton den Kampf an „Immer beste Leistung abrufen“
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, Disintegrating X - Lamborghini Miura SV Disintegrating X von Fabian Oefner Lamborghini Miura SV zerspringt in Einzelteile Packard Six 1927 Scheunenfund USA Scheunenfund Packard Six von 1927 Als Downsizing noch Sechs- statt Zwölfzylinder hieß