Niki Lauda xpb
Aktuell FIA-Rennleiter Charlie Whiting exklusiv "Nikis Kommentar nicht sehr hilfreich"

Beim GP England gab es einige Aufreger, die unter den Fans heiß diskutiert wurden. FIA-Rennleiter Charlie Whiting antwortet auf die dringendsten Fragen und lässt uns hinter die Kulissen blicken.

Aktuell F1-Legenden am Red Bull-Ring "Wenn was bricht, bring ich mich um"

Es war das Highlight im Rahmenprogramm zum GP Österreich. Die Show der Formel 1-Legenden begeisterte die Fans. Wir haben die Bilder der Stars in ihren alten Rennwagen.

Aktuell Lauda über das Mercedes-Duell "Wieder auf dem Stand vor Monaco"

Niki Lauda sieht das Duell seiner Piloten entspannt. Auch wenn es wie in Monte Carlo eskaliert. Nach der Aussöhnung der Fahrer sei man wieder auf dem Stand vor dem GP Monaco angelangt.

Aktuell Niki Lauda zwischen allen Fronten "Lewis nicht happy - ich kann ihn verstehen"

Bei Mercedes ist Feuer unter dem Dach. Die Fahrer schweigen sich an. Niki Lauda muss zwischen den Fronten vermitteln und erinnert sich dabei an sein eigenes Duell mit Alain Prost von 1984.

Aktuell Mercedes-Vertrag läuft bis 2017 Lauda will nicht Formel 1-Chef werden

Niki Lauda streitet ab, auf den Job von Bernie Ecclestone scharf zu sein, sollte die Amtszeit des 83-jährigen Engländers ablaufen. Der Österreicher sei mit seiner Arbeit bei Mercedes ausgelastet.

Aktuell Lauda holt zum Gegenschlag aus "Mit V8 keine Hersteller mehr im Sport"

Niki Lauda hat die Diskussionen um den Motorenlärm satt. Ohne die Turbo-Motoren wären Ferrari, Renault und Mercedes gar nicht mehr an Bord. Und Honda wäre nie in die Formel 1 gekommen.

Aktuell Lauda lehnt Favoritenrolle ab "Alles hängt von der Fahrbarkeit ab"

Mercedes-Fahrer führen die Zeitenliste an. Sie drehen die meisten Runden. Trotzdem weigert sich Niki Lauda optimistisch zu sein. Er warnt lieber davor, was alles passieren kann.

Aktuell Ross Brawn dementiert Abschied "Keine Gespräche mit McLaren oder Honda"

Ross Brawn lief bereits am Mittwoch (9.10.2013) durch das Suzuka-Fahrerlager. Der Mercedes-Teamchef zeigte sich unbeeindruckt von den Gerüchten über seinen Abschied. Noch gebe es keine Entscheidung.

Aktuell Vorlage zum Rush-Film So lief die Saison 1976 wirklich

Wie viel Wahrheit und wie viel Fiktion steckt im neuen Formel 1-Film Rush? Wir erzählen die Geschichte einer unglaublichen Formel 1-Saison noch einmal nach. Das passierte 1976 wirklich.

Aktuell Niki Lauda zum Film Rush "Verstehe jetzt die Reaktionen von damals"

Am Samstag (28.9.2013) feierte der Kinofilm Rush Premiere in Köln. auto motor und sport hat sich mit Niki Lauda über das Werk unterhalten, das ein Teil seiner Lebensgeschichte ist.

Aktuell Stimmen zu Ferraris Superteam "Politik kann nur einer im Team"

Zum siebten Mal in der Formel 1-Geschichte fahren zwei Weltmeister in einem Team. Wir haben die Experten gefragt, wie das Duell Fernando Alonso gegen Kimi Räikkönen bei Ferrari ausgeht.

Aktuell Trainingsanalyse GP Italien Red Bull dank 2011er Trick überlegen

Sebastian Vettel hat das zweite Freitagstraining haushoch dominiert. Der Vorsprung mit 0,623 Sekunden war erschreckend. Auch wenn ein Teil davon durch eine geringere Spritladung erklärbar ist.

Aktuell Formel 1-Film Rush Kino-Werbung für die Formel 1

Der mit Spannung erwartete Formel 1-Kinofilm "Rush" hat in London Weltpremiere gefeiert. Wir sagen Ihnen, wie nah der Streifen an der Realität dran ist und zeigen Bilder vom Dreh.

Aktuell Niki Lauda im Interview "Nur auf dem Papier sind die Chancen da"

auto motor und sport fragte bei Capo Niki Lauda nach, wie er die WM-Chancen für Lewis Hamilton und das Team sieht, wo Red Bull noch besser ist und was wir von den neuen Motoren 2014 erwarten dürfen.

Aktuell Die schönsten Monaco-Erinnerungen "Der zweite Platz fühlte sich an wie ein Sieg"

Monte Carlo hat schon viele historische Schlachten gesehen. Jeder Fahrer hat sein eigenes Monaco-Highlight. Wir haben Niki Lauda, Gerhard Berger, Olivier Panis, Jean Alesi und Martin Brundle gefragt.

Aktuell Ross Brawn zur Stallregie Lauda und Wolff stützen Entscheidung

Ross Brawn hat die Stallregie in Malaysia verteidigt. Auch die zuvor kritischen Mercedes-Kollegen Niki Lauda und Toto Wolff hätten mittlerweile erkannt, dass es die richtige Entscheidung gewesen sei.

Aktuell Niki Lauda exklusiv "Ich gehe noch zur Schule"

Im Gespräch mit auto motor und sport erzählt Niki Lauda, wie er Mercedes wieder fit für Erfolge machen will und warum er nicht der Totengräber von Michael Schumacher ist.

Aktuell Lauda als Aufpasser Neue Rollenverteilung bei Mercedes

Hamilton kommt. Schumacher geht. Und Niki Lauda wird Vorsitzender des Aufsichtsgremium beim F1-Team von Mercedes. Ein Aufsichtsrat in der Formel 1? Was soll das denn? Wir erklären Laudas neue Rolle.

Aktuell Lauda bekommt Silberpfeil-Job Mercedes bleibt bis 2020 in der Formel 1

Mercedes baut um. Zuerst wird Michael Schumacher durch Lewis Hamilton ersetzt. Dann verpflichtet sich der Konzern bis 2020 für die Formel 1. Und Niki Lauda bekommt einen Job im Team.

Aktuell Niki Lauda über Michael Schumacher Michael Schumachers Fahrstil passt wieder

Im Trainingsduell der Mercedes-Piloten steht es überraschend 2:0 für Michael Schumacher. Kimi Räikkönen fährt nach seinem Comeback so, als hätte es eine Pause nie gegeben. Niki Lauda analysiert, warum die beiden älteren Herren plötzlich...

Aktuell Die großen Formel 1-Comebacks Sechs Weltmeister kamen zurück

Kimi Räikkönen ist nicht der erste Weltmeister, der in die Formel 1 zurückkehrt. Wir sagen Ihnen wie die anderen fünf großen Comebacks von Lauda, Prost, Schumacher, Mansell und Jones verlaufen sind.

Aktuell Niki Lauda "Ich hatte eine Angstattacke“

Im Gespräch mit auto motor und sport erinnert sich Lauda an sein bestes und wichtigstes Rennen seiner Karriere.

Verkehr 125 Jahre Automobil Diese Menschen prägten die Auto-Geschichte

Bevor das Auto uns bewegen konnte, mussten seine Erfi nder es in Bewegung setzen. Diesen Pionieren folgten andere Macher und Manager mit ordentlich Benzin im Blut. Die Galerie der wichtigsten Automenschen.

Aktuell Die Rangliste der Formel 1-Weltmeister nach Alter Alle Weltmeister der Formel 1

61 Jahre Formel 1, aber nur 32 F1-Weltmeister. Sebastian Vettel wurde in diesem Jahr jüngster Weltmeister aller Zeiten. Aber wissen Sie eigentlich, wer wie alt beim Titelgewinn war? Wir haben für Sie nachgeforscht.

Aktuell GP Deutschland 1977 am Hockenheimring Fans feiern Podium für Stuck

1977 kehrt die Formel 1 nach Hockenheim zurück. Das Duell mit der alten Nordschleife hatte der Hockenheimring nun endgültig gewonnen. Sieger des zweiten F1-Rennens wurde Niki Lauda. Die Fans freuten sich allerdings viel mehr für den...