Norbert Haug

Foto: dpa

Norbert Haug ist Motorsport-Chef bei Mercedes. Neben seiner Aufgabe bei der Formel 1 bei Mercedes GP reist er in seiner Rolle als Sportchef auch zu jedem DTM-Rennen und hat damit einen vollen Terminkalender.

Haug begann seine Karriere als Volontär bei der Pforzheimer Zeitung. Nach seinem abgeschlossenen Volontariat wechselte er zur Motor Presse Stuttgart. Dort war er unter anderem Sportressort-Leiter und stellvertretender Chefredakteur bei auto motor und sport sowie Chefredakteur bei der Zeitschrift sport auto.
 
Seit dem 1. Oktober 1990 leitet Norbert Haug die Geschicke bei Mercedes Benz Motorsport. Mit dem Team Mercedes GP hat Haug nun ein Mercedes-Werksteam in der Formel 1. Gleichzeitig ist er auch im Vorstand der Mercedes Grand Prix Ltd. vertreten. Unter der Leitung von Norbert Haug stieg Mercedes im Jahr 1994 unter dem Namen Sauber-Mercedes auch ganz offiziell wieder in die Formel 1 ein. Zuvor stand auf den Sauber-Autos nur Concept by Mercedes Benz. Norbert Haug lebt in Stuttgart, ist verheiratet und hat eine Tochter.

Ex-Mercedes-Motorsportchef Haug Neuer Job bei Fahrzeugumrüster Paravan Haug-Nachfolger Toto Wolff neuer Mercedes-Rennleiter
Mercedes-Rennleiter DTM und F1 Toto Wolff wird Haug-Nachfolger Mercedes-Zukunft in der Formel 1 Haug-Stelle bleibt unbesetzt Norbert Haug Ein Mann, der zum kleinen Jungen wurde Haug beantwortet Leser-Fragen "Es geht nur um die Startnummer 1"
Formel 1-Leserfragen Nico ist einer der besten Qualifyer Fragen an Schumi, Webber & Haug Schumacher: "Es gibt keinen Plan B" Norbert Haug Licht in der Mercedes-Fabrik ging selten aus MercedesGP in Melbourne Ein Wochenende zum Vergessen
1 2 3 ... 4 ... 6
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Anzeige
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus