VW-Partner GAZ von US-Sanktionen betroffen

Bau von 65.000 Autos in Gefahr

GAZ IAA Nutzfahrzeuge 2018 Foto: GAZ

Probleme bei VW-Partner GAZ in Russland: Der Fahrzeughersteller ist von US-Sanktionen betroffen, die Produktion von 65.000 Autos ist gefährdet.

Laut eines Berichts der österreichischen Zeitung „Der Standard“ steht GAZ-Besitzer Oleg Deripaska auf einer schwarzen Liste des US-Finanzministeriums. Der Autohersteller in Nischni Nowgorod ist darum von Sanktionen betroffen. Laut der Aussage eines Mitarbeiters seien Bänder stillgelegt, die Hälfte der Mitarbeiter sei woanders eingesetzt. GAZ baut Transport und leichte Lkw für den russischen Markt und hat im Herbst 2018 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover neue Modelle vorgestellt.

Kooperationen mit Mercedes und VW

Neben der eigenen Produktion hat GAZ auch Kooperationen mit Mercedes und VW. Doch seit Sommer 2018 sei die Produktion des Mercedes-Benz Sprinter stillgelegt, so der Bericht des Standard. Daimler habe die Produktion gestoppt, um einen neuen Zulieferer zu finden. Der Standard schreibt dazu: „Auch VW wäre davon betroffen. Die Wolfsburger wollen in diesem Jahr bei Gaz 65.000 Fahrzeuge vom Band laufen lassen. Das ist deutlich mehr als ein Viertel der Gesamtproduktion in Russland.“ Gaz-COO Günther Heiden beziffere die Investition auf 350 bis 400 Millionen Euro und bewerte die Kooperation als Erfolgsgeschichte: „“2018 haben wir 25.000 Pkws in die EU exportiert, worauf wir sehr stolz sind, weil es davon zeugt, dass wir in hoher Qualität produzieren„, so Der Standard in seinem Bericht.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Verkehr BMW kein Partner beim FC Bayern Sponsor-Wirrwar beim FC Bayern München BMW-Deal geplatzt, Audi bleibt an Bord Volkswagen Air Service Airbus A319 Volkswagen Air Service Vorstands-Jet wird zum Aufklärungsflugzeug
Van Mercedes EQV Elektro V-Klasse 2019 Genf Autosalon Mercedes EQV (2019) Die elektrische V-Klasse kommt zur IAA Renault Kangoo Z.E. Concept Renault Kangoo Z.E. Concept Elektrostudie gibt Kangoo-Ausblick
promobil
Carthago C-Tourer I 141 LE Der Carthago C-Tourer I 141 LE im Supercheck Ein kurzer Integrierter mit reichlich Komfort Dubrovnik Top 5 Game of Thrones-Drehorte und Stellplätze Wohnmobil-Reise durch Europa zu den Top 5
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken