Tesla Model S Nürburgring Stefan Baldauf
Tesla Model S Nürburgring
Tesla Model S Nürburgring
Tesla Model S Nürburgring
Tesla Model S Nürburgring 30 Bilder

Probleme bei Tesla-Rekordjagd

Porsche Taycan zieht locker vorbei

Selbst die ambitioniertesten Projekte haben alltägliche Probleme: Im Zuge der Nordschleifen-Fahrten ist ein Tesla Model S ausgerollt und brauchte die Hilfe eines Abschleppers. Parallel dazu auf der Strecke: ausgerechnet ein Porsche Taycan, der locker am Tesla vorbeizog...

Auch Tesla ist nun Mitglied des legendären Bongard-Clubs. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine spannende Geheimorganisation, sondern um all jene, die schon mal Bekanntschaft mit der gleichnamigen Abschlepp-Firma machen durften, die traditionell Gestrandete auf der Nordschleife einsammelt. Gleich zu Beginn der Runde im Streckenabschnitt Hatzenbach kam der rote Rekord-Tesla zum Stehen. Die Gründe dafür sind uns nicht bekannt.

Umfrage

20058 Mal abgestimmt
Sollen sich Elektroautos auf der Rennstrecke messen?
Nein, Elektroautos soll emissionsfreie Mobilität bieten und nicht schnelle Rundenzeiten.
Ja! Nur wenn Sie die Verbrenner dort schlagen, können Sie beweisen, dass sie genauso gut sind.

Ein örtlicher YouTuber filmte die Bergung und sorgt mit seinen Aufnahmen für Schmunzler. Zu diesem Zeitpunkt war nämlich auch ein Porsche Taycan auf der Nordschleife und durfte zweimal am gestrandeten E-Konkurrenten vorbeifahren. Die Zuschauer kommentieren passend, dass Tesla nun zwei deutsche Spezialitäten kennen würde: die Nordschleife und Schadenfreude.

Sportwagen E-Auto Tesla Model S Nordschleifenrekordversuch Model S auf der Nordschleife Was wir wissen. Und was nicht.

Hat Tesla Porsche in der Grünen Hölle blamiert? Nö! Der Spaß fängt erst an!

Tesla Model S
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Tesla Model S
Mehr zum Thema Elektroauto
10/2019, Citroen 19_19
Fahrberichte
10/2019, PSA Elektro-Van
Tech & Zukunft
Tesla Supercharger
E-Auto