Alfa Romeo 6C im Fahrbericht: Concours-Seriensieger von Farina (Technische Daten)

Alfa Romeo 6C 2500 C Cabriolet Stabilimenti Farina
Alfa Romeo 6C im Fahrbericht: Concours-Seriensieger von Farina Mit dem Alfa Romeo 6C 2500 Sport Cabriolet Farina riskierte Alfa Romeo 1947 einen Blick in die Zukunft. Motor Klassik fuhr die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete einer Cabrio-Studie.
Alfa Romeo 6C im Fahrbericht: Technische Daten
Alfa Romeo 6C 2500 S Cabriolet Farina
Testwagen
Baujahr 01/1947 bis 12/1947
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2443 cm³ / 7,1:1
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4900 x 1530 x 1790 mm
Radstand 3000 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1600 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / –
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / –
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern, Längslenkern / –
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin