Alltagsklassiker BMW 628 CSi: Der Gran Turismo für jeden Tag (Technische Daten)

BMW 628 CSi (E24), Frontansicht
Alltagsklassiker BMW 628 CSi: Der Gran Turismo für jeden Tag Der BMW 628 CSi ist das ab 1979 gebaute Einstiegsmodell in die noble Baureihe der 6er-Coupés. Schon sein 2,8-Liter-Reihensechszylinder garantiert dank 184 PS ausgesprochen viel Fahrspaß.
Alltagsklassiker BMW 628 CSi: Technische Daten
BMW 628 CSi
Testwagen
Baujahr 01/1979 bis 01/1989
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 9,3:1
max. Drehmoment 240 Nm bei 4200 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 2 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4755 x 1725 x 1365 mm
Radstand 2626 mm
Spurweitevorn / hinten 1422 / 1487 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1475 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Federbeinen
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 9,2 s
Höchstgeschwindigkeit 208 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin