Aston Martin DB4 GT & Ferrari 250 SWB Fahrbericht: Zwei Parade-GT (Technische Daten)

Aston Martin DB4 GT und Ferrari 250 SWB
Aston Martin DB4 GT & Ferrari 250 SWB Fahrbericht: Super Plus - zwei Parade-GT Aston Martin DB4 GT und dem Ferrari 250 SWB – zwei Traumwagen im Wert von zusammen mehr als 1,5 Millionen Euro. Die hochoktanigen Unterschiede zwischen britischer und italienischer GT-Philosophie zeigen sich auf diesen beiden einsamen...
Aston Martin und Ferrari: Technische Daten
Aston Martin DB4 GT Ferrari 250 GT SWB
Testwagen
Baujahr 01/1959 bis 01/1963 01/1960 bis 01/1962
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor 12-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 3670 cm³ 2953 cm³
max. Drehmoment 366 Nm bei 5000 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4 2 / k.A.
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4150 x 1690 x 1290 mm 4150 x 1690 x 1260 mm
Radstand 2400 mm 2400 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1227 kg 1200 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Blattfedern, Stoßdämpfern
Lenkerkonstruktionvorn / hinten – / Längslenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 245 km/h 250 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus Super Plus