Audi 100 Typ 43
Audi 100 Typ 43 im Fahrbericht: Fünfzylinder schreibt Technik-Geschichte "Neuer großer Audi 100" hieß er bei seinem Debüt 1976. Mit innovativem Fünfzylindermotor und hoher Fahrdynamik ist der Typ 43 ein Meilenstein auf dem von Cheftechniker Ferdinand Piëch ehrgeizig beschrittenem Weg in die Nobelklasse.

Audi 100 Typ 43: Technische Daten

Audi 100 CD 5E
Testwagen
Baujahr 01/1978 bis 12/1982
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 5-Zylinder
Hubraum / Verdichtung 9,3:1
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4695 x 1768 x 1390 mm
Radstand 2676 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1250 kg
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 193 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin