VW Käfer 1200 de Luxe (1962) Oldtimer Galerie
Aston Martin DB7 (1996)
Bentley Mulsanne Turbo (1985)
BMW 320i E30 Baur TC2 Cabrio (1989)
Cadillac Eldorado Convertible (1976) 11 Bilder

Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung 19.10.2019

Schnäppchen bei der Herbstauktion

Die Oldtimer Galerie versteigert während ihrer Herbstauktion am 19.10.2019 in Toffen über Autos, Motorräder, Vespas und Traktoren. Die interessantesten Lose sehen Sie hier.

Oldtimer-Auktionen in der Schweiz sind vor allem wegen der Markenvielfalt interessant. Aber auch die sprachliche und – vor allem für Süddeutsche – räumliche Nähe sprechen für den Besuch einer Versteigerung im südlichen Nachbarland. Für Autos, die älter als 30 Jahre sind, werden sieben Prozent Einfuhrumsatzsteuer fällig. Teuer wird es für jüngere Autos; für Fahrzeuge bis Baujahr 1989 müssen Umsatzsteuer und Zoll entrichtet werden. Schweizer Autos gelten gemeinhin als gepflegt und gut ausgestattet, zudem sind die Kilometerleistungen häufig niedriger als in Deutschland – die gefahrenen Geschwindigkeiten sind es wegen strenger Tempolimits und rigider Kontrollen ohnehin.

Über 90 Fahrzeuge bei der Herbstauktion

Die Oldtimer Galerie Toffen versteigert jeden Herbst bis zu 100 Fahrzeuge. In einer ehemaligen Industriehalle am Rande der Gemeinde südlich von Bern stehen die Oldtimer, Vespas, Motorräder und Traktoren zur Besichtigung und Auktion bereit. Die Auswahl reicht dieses Jahr von der Alfa Romeo Giulia über Mercedes SL und Porsche 911 bis zum VW Käfer. Dazwischen parken zahlreiche Modelle britischer und amerikanischer Hersteller.

Das älteste Auto ist von 1919, das jüngste von 2006

Ältestes Modell dürfte ein Ford Model T von 1919 sein, das dieses Jahr glatte 100 Jahre alt wird und 10.000 bis 15.000 Schweizer Franken (CHF) kosten soll. Das entspricht 9.000 bis 13.740 Euro. Das jüngste Auto ist ein Porsche Boxster (987) von 2006, der auf einen Schätzpreis von 16.000 bis 18.000 CHF (14.650 bis 16.480 Euro) kommt.

Günstiges von Chrysler und Bentley

Toffen ist bekannt dafür, immer wieder Schnäppchen zu bieten. Tatsächlich könnten schon 3.200 Euro genügen, in den Besitz eines Chrysler Le Baron Cabrio zu kommen. Ein paar Euro sollte der Käufer für die Überholung der Bremsen bereithalten, erklärt die Oldtimer Galerie in der Beschreibung. Viel Auto für's Geld bekommt sicher auch, wer den Mut aufbringt und auf einen Bentley Mulsanne Turbo bietet, der auf 25.000 bis 30.000 CHF geschätzt wird. Eine ähnliche Summe will auch der Einlieferer eines Aston Martin DB 7 sehen. Angesichts des Neupreises der beiden Briten recht geringe Beträge. Ein Polster für künftige Reparatur und Wartung schadet jedoch in beiden Fällen nicht.

Klassiker: Giulia und Käfer

Selten, aber technisch bodenständiger ist ein BMW 320i E30 Baur TC2 Cabriolet, das ebenfalls in Toffen versteigert wird. Mit einer Alfa Romeo Giulia und gleich zwei Käfern sind auch Klassiker der Klassiker-Szene bei der Auktion vertreten.

PDF
Auktionskatalog Toffen 19.10.201991,28 MByte

Fazit

Mit Klassikern wie Giulia und Käfer, aber auch Exotischem von Aston Martin und Cadillac bietet die Herbst-Auktion in Toffen ein breites Angebot an Young- und Oldtimern. Einige der Klassiker sind für 10.000 Franken oder weniger ausgeschrieben – ein Schweizer Nummernkonto ist zum Mitbieten also nicht erforderlich.

Oldtimer Auktionen & Events Volkswagen Käfer Export (1948) VW Käfer Auktion Schweden 130.200 Euro für einen Käfer

Bengt Holmgren hört auf: Der Sammler schließt sein VW Museum, die Autos...

Mehr zum Thema Oldtimer-Auktionen
1947 Delahaye 135 MS Figoni et Falaschi Narval Cabriolet
Auktionen & Events
1994 Range Rover LSE Limousine
Auktionen & Events
Toylander Land Rover-Spielzeug-Gespann
Auktionen & Events