Mercedes SLK 230 Kompressor (2000) Oldtimer Galerie Toffen
Aston Martin DB7 (1996)
Bentley Mulsanne Turbo (1985)
BMW 320i E30 Baur TC2 Cabrio (1989)
Cadillac Eldorado Convertible (1976) 11 Bilder

Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung 19.10.2019

Schnäppchen bei der Herbstauktion

Die Oldtimer Galerie Toffen hat am 19.10.2019 über 90 Autos, Motorräder, Vespas und Traktoren versteigert, darunter echte Schnäppchen. Die interessantesten Ergebnisse sehen Sie hier.

Oldtimer-Auktionen in der Schweiz sind vor allem wegen der Markenvielfalt interessant. Aber auch die sprachliche und – vor allem für Süddeutsche – räumliche Nähe sprechen für den Besuch einer Versteigerung im südlichen Nachbarland. Für Autos, die älter als 30 Jahre sind, werden sieben Prozent Einfuhrumsatzsteuer fällig. Teuer wird es für jüngere Autos; für Fahrzeuge bis Baujahr 1989 müssen Umsatzsteuer und Zoll entrichtet werden. Schweizer Autos gelten gemeinhin als gepflegt und gut ausgestattet, zudem sind die Kilometerleistungen häufig niedriger als in Deutschland – die gefahrenen Geschwindigkeiten sind es wegen streng kontrollierter Tempolimits ohnehin.

Über 90 Fahrzeuge bei der Herbstauktion

Die Oldtimer Galerie Toffen versteigert jeden Herbst bis zu 100 Fahrzeuge. In einer ehemaligen Industriehalle am Rande der Gemeinde Toffen südlich von Bern stehen die Oldtimer, Vespas, Motorräder und Traktoren zur Besichtigung und Auktion bereit. Die Auswahl reichte dieses Jahr von der Alfa Romeo Giulia über Mercedes SL und Porsche 911 bis zum VW Käfer. Dazwischen parkten zahlreiche Modelle britischer und amerikanischer Hersteller.

Das älteste Auto ist von 1919, das jüngste von 2006

Ford Model T Touring Special (1919)
Oldtimer Galerie Toffen
Ältestes Auto der Auktion: Ford Modell T von 1919.

Ältestes Modell war ein Ford Model T von 1919, das dieses Jahr glatte 100 Jahre alt wird und erzielte mit umgerechnet 14.268 Euro (inklusive Aufgeld) einen Preis deutlich oberhalb des Schätzwerts. Auch das jüngste Auto, ein Porsche Boxster 2.7 (987) von 2006, wurde oberhalb des Schätzwerts zugeschlagen und erzielte inklusive Aufgeld umgerechnet 18.345 Euro.

Günstiges von Chrysler und Bentley

Toffen ist bekannt dafür, immer wieder Schnäppchen zu bieten. Tatsächlich genügten schon 3.057 Euro, um in den Besitz eines Volvo 760 GLE zu kommen. Viel Auto für's Geld bekommt auch der Käufer eines Mercedes SLK 230 Kompressor: Das blaue Klappdach-Cabrio mit vierstelliger Laufleistung ging inklusive Aufgeld für umgerechnet 6115 Euro weg.

Klassiker: Giulia und Käfer

VW Käfer 1200 de Luxe (1962)
Oldtimer Galerie
Ging nicht weg: VW Käfer 1200 De Luxe von 1962.

Nicht verkauft wurde ein BMW 320i E30 Baur TC2 Cabriolet. Auch die beiden Käfer – ein 1200 De Luxe und ein 1300 L – blieben stehen. Von den 95 Lots blieben 22 unverkauft. Der Rest teilt sich auf in 47 direkt und 26 unter Vorbehalt verkaufte Fahrzeuge. Ein Fünftel der Autos wurde ohne Mindestpreis versteigert. Das niedrigste Gebot lag bei 2038 Euro für einen Mercedes 190E 1.8. Teuerster verkaufter Wagen war ein Aston martin V12 Vanquish für umgerechnet 66.248 Euro inklusive Aufgeld.

PDF
Auktionskatalog Toffen 19.10.201991,28 MByte

Fazit

In Toffen sind immer wieder Schnäppchen dabei, das hat auch die diesjährige Herbstauktion gezeigt. Auch die Bandbreite der angebotenen Fahrzeuge macht die Auktion interessant.

Oldtimer Auktionen & Events Volkswagen Käfer Export (1948) VW Käfer Auktion Schweden 130.200 Euro für einen Käfer

Bengt Holmgren hört auf: Der Sammler schließt sein VW Museum, die Autos...

Mehr zum Thema Oldtimer-Auktionen
11/2019, Tucker 48 Torpedo
Auktionen & Events
11/2019, 1968 Dodge "Maximus the Ultra Charger" Custom
Auktionen & Events
Cord 812 (1937)
Auktionen & Events