Austin Sprite und Range Rover Vogue
Austin Sprite und Range Rover Vogue : Auto-Fahrspaß im Tiefschnee Range Rover 4.2 und ein Austin Sprite Mk V statt Schlitten: Was macht man, wenn tags zuvor tonnenweise Neuschnee gefallen ist? Man geht natürlich Auto fahren....

Austin Sprite und Range Rover Vogue: Technische Daten

Austin MK V Range Rover Vogue LSEi 4.2
Testwagen
Baujahr 01/1958 bis 12/1970 01/1970 bis 01/1996
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 8,0:1 4275 cm³ / 8,9:1
max. Drehmoment 340 Nm bei 3250 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Allradantrieb
Getriebe 4-Gang 4-Gang Automatikgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio Geländewagen
Türen / Sitzplätze 2 / 2 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4653 x 1820 x 1800 mm
Radstand 2743 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 714 kg 2087 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Starrachse / Starrachse
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Längslenkern, Panhardstab / Längslenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 153 km/h 180 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin Super Benzin