30 Jahre Motor Klassik, Titelgeschichte 01-1984, Mercedes 300 SL, BMW 507, Porsche 356 A Carrera GS
BMW 507, Mercedes 300 SL, Porsche 356 A Carrera GS: Glanz und Gloria Die Titelhelden der ersten Motor Klassik-Ausgabe 1984 waren damals so alt wie Motor Klassik heute: 30 Jahre. BMW 507, Mercedes-Benz 300 SL und Porsche 356 S Carrera GS, die Traumsportwagen der 50er.

507, 300 SL, 356 Carrera: Technische Daten

Porsche 356 1500 GS Carrera GT BMW 507 3.2 V8
Testwagen
Baujahr 01/1955 bis 12/1964 01/1956 bis 01/1959
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Boxermotor 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung hinten
Hubraum / Verdichtung 9,0:1 3168 cm³ / 7,8:1
max. Drehmoment 236 Nm bei 4000 U/min
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / k.A. k.A. / 2
Außenmaße 3950 x 1670 x 1310 mm 4380 x 1650 x 1300 mm
Radstand 2100 mm 2480 mm
Gewichte
Leergewicht 880 kg 1330 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Starrachse
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 198 km/h 200 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin Normal Benzin