Corvette C3, Ferrari 308 GTSi und Porsche 911 Targa (Technische Daten)

Chevrolet Corvette C3, Ferrari 308 GTSi, Porsche 911 Carrera Targa
Corvette C3, Ferrari 308 GTSi, Porsche 911 Carrera Targa: Drei Bikini-Träger im Vergleich Der Targa-Bügel ist eine Erfindung von Porsche für den 911 - was andere Hersteller nicht daran hinderte, dieses Prinzip zu kopieren. Heute trifft das Original auf zwei Nachahmer: Ferrari 308 GTSi und Chevrolet Corvette C3.
Chevrolet, Ferrari, Porsche: Technische Daten
Chevrolet Corvette Ferrari 308 GTSi Porsche 911 Carrera 3.2 Targa
Testwagen
Baujahr 01/1968 bis 01/1982 01/1980 bis 01/1982 01/1983 bis 12/1989
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor 8-Zylinder V-Motor 6-Zylinder Boxermotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs hinten / quer hinten / längs
Hubraum / Verdichtung 5728 cm³ / 8,2:1 2926 cm³ / 8,8:1 10,3:1
max. Drehmoment 353 Nm bei 3600 U/min 243 Nm bei 4600 U/min
Nockenwellenantrieb Kette Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe 5-Gang Schaltgetriebe 5-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio Cabrio Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2 2 / 2 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4705 x 1755 x 1210 mm 4230 x 1720 x 1120 mm
Radstand 2340 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1630 kg 1362 kg 1208 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Federbeinen / Querblattfedern, Stoßdämpfern Federbeinen / Federbeinen
Stabilisatorenvorn / hinten ja / – ja / ja
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 191 km/h 226 km/h 245 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Super Benzin Super Benzin
Oldtimer Kaufberatung Ferrari 308 GTSi Kaufberatung Ferrari 308 GTB Die Stärken und Schwächen des günstigen V8

Das Preisniveau für diesen Ferrari mit V8-Motor ist relativ günstig....