Citroën DS 23 Pallas Injection und Citroën XM 2.0 Turbo C.T.
Citroën DS und XM im Fahrbericht: Pallas der Republik - staatstragende Franzosen Citroën DS und Citroën XM verdeutlichen: Große Citroën übernahmen in Frankreich immer staatstragende Aufgaben - als rollende Paläste, die die Präsidenten hydropneumatisch-gedämpft stilvoll über die Straßen gleiten ließen.

Citroën DS und XM: Technische Daten

Citroën XM 2.0 Turbo C.T. Citroën DS D Super
Testwagen
Baujahr 01/1989 bis 01/2000 01/1971 bis 12/1972
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder 4-Zylinder
Hubraum / Verdichtung 1998 cm³ / 8,0:1 8,8:1
max. Drehmoment 235 Nm bei 4400 U/min
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5 4 / k.A.
Außenmaße 4708 x 1794 x 1382 mm 4875 x 1805 x 1470 mm
Radstand 2850 mm 3125 mm
Gewichte
Leergewicht 1400 kg 1280 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h 167 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Normal Benzin