Kaufberatung Citroen SM

Kapriziöse Maserati-Technik

Citroen SM Foto: Citroen 8 Bilder

Funktioniert er, ist der SM eines der faszinierendsten Autos der Welt. Aber die komplexe Technik kann dem Besitzer auch viel Zeit, Unmengen an Geld und den letzten Nerv rauben. Nur mit Experten kaufen. Und auch dann nur gepflegte Wagen. 

Karosserie-Check

Die Probleme des SM beschränken sich nicht nur auf die Technik. Die Karosserie rostet. Zu den besonders gefährdeten Partien zählen Kotflügel, Radhäuser, ASäule, Scheibenrahmen, Türunterkanten, Heckklappe und die Aufnahmen der hinteren Radaufhängung. Wichtigstes Indiz für den Zustand der Karosserie ist das gewölbte Seitenteil über den Hinterrädern.
 
Es rostet gern, ist schwer zu reparieren und als Ersatzteil nicht mehr lieferbar. An der Leichtmetall-Motorhaube entsteht oft Kontaktkorrosion. Man sollte auch darauf achten, dass Zierteile und Innenausstattung komplett sind. Beides lässt sich nur noch schwer beschaffen.

Technik-Check

Die Technik ist so komplex und Fehler sind so teuer, dass man angebotene Autos immer mit einem Experten anschauen sollte. Der Maserati-Motor läuft etwas rau. Flackert die Öldrucklampe im Leerlauf, könnte das Triebwerk einen Lagerschaden haben. Klappert es beim Beschleunigen, deutet das einen Pleuellagerschaden an.
 
Kritisch sind auch die Antriebsketten der vier oben liegenden Nockenwellen. Der Kettenspanner der Hauptkette ist gefährlich unterdimensioniert. Besser als sein Ruf ist das Hydrauliksystem. Dicht sollte es sein und die Pumpe leise laufen. 

Preise

Bei Einführung 1970 (Citroën SM)
31.000 Mark
Bei Produktionsende 1975 (Citroën SM)
37.963 Mark

Ersatzteile

So teuer, wie man es bei einem solch exklusiven Auto erwartet, sind Ersatzteile nicht. Aber so selten. Verschleißteile gibt es noch zu humanen Preisen. Wirklich teuer werden Motorprobleme. Eine Überholung des Maserati-Triebwerks kostet rund 8.000 Euro.
 
Angespannt ist die Situation auch bei einigen Blech- und Glasteilen für den SM. Die Mitgliedschaft in einem Club lohnt schon deswegen, weil die Clubs selbst Ersatzteile horten oder aber wissen, wo es noch etwas zu finden gibt.

Schwachpunkte

  1. Kotflügel und Radläufe vorn
  2. Motorhaube, Kühlergrill
  3. A-Säulen
  4. Scheibenrahmen vorne
  5. Türunterkanten
  6. Hinterachsaufnahmen
  7. Seitenteile, Radläufe hinten
  8. Heckscheibenrahmen
  9. Motor
  10. Hydraulik
Citroen SM

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Funktioniert er, ist der SM eines der faszinierendsten Autos der Welt.Aber die komplexe Technik kann dem Besitzer auch viel Zeit,Unmengen an Geld und den letzten Nerv rauben. Nur mit Experten kaufen. Und auch dann nur gepflegte Wagen. 

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Verkehr BMW kein Partner beim FC Bayern Sponsor-WIrrwar beim FC Bayern München BMW-Deal geplatzt, Audi bleibt an Bord Volkswagen Air Service Airbus A319 Volkswagen Air Service Vorstands-Jet wird zum Aufklärungsflugzeug
CARAVANING
Tankreiniger Test 8 Tankreiniger im Vergleichstest Bedenkenloses Wasser aus dem Caravan-Tank Campingplatz-Tipp Peloponnes: Camping Triton II Camping Triton II in Griechenland Campingplatz-Tipp auf Peloponnes
Anzeige