1937 Cord 812 Phaeton Darin Schnabel ©2013 Courtesy of RM Auctions
Cord 812, Frontscheinwerfer
Cord 812, Innenraum
Cord 812, Kotflügel, Krümmer
Cord 812, Heckansicht 13 Bilder

Cord feiert Comeback

Replika mit V8-Motor wird in Kleinserie gebaut

Auch wenn der Name eher unbekannt ist: Hersteller Cord brachte einst das erste Auto mit Frontantrieb auf den US-Markt. Jetzt gibt folgt dank einer Gesetzesänderung das Comeback mit einer Kleinserie.

Die Tatsache, dass ein neues US-Gesetz ambitionierte Automobil-Unternehmer unter anderem nicht mehr zu teuren Crash-Tests verpflichtet, wenn sie Autos nur in Kleinserien auflegen, ist ein glücklicher Umstand für Replika-Fans. Denn so ist es nicht nur Möglich, den DeLorean DMC-1210417412 oder die AC Cobra neu aufzulegen, auch die Marke Cord dadurch kehrt zurück auf den Markt.

1937er Cord 812 Phaeton
Gooding & Company
Ende 2014 erwarb der Texaner Craig Corbell die Markenrechte. Jetzt feiert die Marke Cord ihr Comeback.

325 Replikas pro Jahr

Der Cord 810 brachte im Jahr 1937 einige Innovationen auf die Straßen der USA. Die 4,8 Meter lange Limousine war nicht nur das erste Auto mit Frontantrieb, sondern auch der erste Träger von Klapp-Scheinwerfern. Der neue texanische Marken-Inhaber Craig Corbell plant eine Kleinserie mit 325 Replikas pro Jahr. Abgesehen von Restaurationen plant Corbell ein neues Modell im Laufe des nächsten Jahres. Bauteile könnte der amerikanische Konzern GM liefern, auch wenn in den 1930er-Jahren noch ein Ford-V8 die Arbeit unter der Haube verrichtete.

Oldtimer Oldtimer Boxer - Motor - 6-Zylinder - Porsche 911 Urmodell 1966 - Bausatz 6-Zylinder-Boxer als Bausatz Mythos Porsche unterm Weihnachtsbaum

Porsche 911: Bei diesem Namen leuchten die Augen der Autofans. Das...

Cord 810
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Cord 810
Mehr zum Thema Oldtimer
Mercedes 500 SEL W126, Exterieur
Tests
12/2019, Jaguar-Oldtimer Gewächshaus-Fund England
Mehr Oldtimer
Ghost Cars
Oldtimer