Peugeot 106, Frontansicht
Der Peugeot 106 im Profil: Der große kleine Franzose Er war das ungeplante Baby. Eigentlich wollte PSA-Chef Jacques Calvet nur vier Baureihen bei Peugeot, aber der 205 verkaufte sich so blendend, dass man seine Bauzeit verlängerte, bevor der kleine Bruder 106 auf Kiel gelegt wurde.

Peugeot 106: Technische Daten

Peugeot 106 1.1 XR
Testwagen
Baujahr 04/1996 bis 07/1998
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1124 cm³ / 9,7:1
Leistung 44 kW / 60 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 88 Nm bei 3800 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,42
II. 1,95
III. 1,36
IV. 1,05
V. 0,85
R. 3,58
Achsantrieb 3,94:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 5
Außenmaße 3678 x 1588 x 1376 mm
Radstand 2385 mm
Spurweite 1390 / 1310 mm
Kofferraumvolumen 215 bis 953 l
Gewichte
Leergewicht 890 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1295 kg
Zuladung 405 kg
Anhängelast 400 / 650 kg
Dachlast 40 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Drehstäben, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Längslenkern
Lenkübersetzung 21,1:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 13,7 s
Höchstgeschwindigkeit 165 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 86 / 73 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 45 l / 671 km
NEFZ-Verbrauch 8,9 / 5,4 / 6,7 l/100 km
CO2-Ausstoß 159 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 2
CO 0,58 g/km
HC + NOX 0,17 g/km
Kosten
Grundpreis 10.481 €