Dodge Charger R/T und Plymouth Road Runner: Fat Toys - Power ohne Ende Fette Maschinen mit gigantischen Hubräumen und jeder Menge Power sorgen bei Muscle Cars für eine Fahrfreude der besonderen Art. Zwei Mopars geben Gas: Dodge Charger R/T und Plymouth Road Runner.

Charger und Road Runner: Technische Daten

Dodge Charger R/T
Testwagen
Baujahr 01/1968 bis 01/1970
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne
Hubraum / Verdichtung 7206 cm³ / 10,1:1
max. Drehmoment 648 Nm bei 3200 U/min
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 3-Gang Automatikgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 5250 x 1950 x 1385 mm
Radstand 2972 mm
Gewichte
Leergewicht 1546 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / –
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin