Alfa Romeo 750 Competizione, Frontansicht
Alfa Romeo 750 Competizione: Alfas unbekannte Rennkiste Mit dem 750 Competizione auf Basis der Giulietta wollte Alfa Romeo 1955 die 1,5-Liter-Klasse aufmischen, doch das Projekt verlief im Sande. Einer der beiden Prototypen ist nun wieder fahrbereit.

Alfa Romeo 750 Competizione: Technische Daten

Alfa Romeo 750 Competizione
Testwagen
Baujahr 01/1955 bis 12/1955
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1488 cm³ / 10,0:1
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze k.A. / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3470 mm
Radstand 2120 mm
Spurweitevorn / hinten 1220 / 1240 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 630 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten – / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Starrachse
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin