Mercedes-Benz 280 TE
Fahrbericht zum Mercedes-Benz 280 TE: Der Kombi, der keiner sein durfte Die IAA 1977 veränderte die Mercedes-Welt. Der dort präsentierte Kombi-Ableger des W123 geriet zum ersten Lifestyle-Transporter der Marke und wies die Richtung für die nächsten Mercedes-Jahrzehnte. 

Mercedes-Benz 280 TE: Technische Daten

Mercedes 280 TE
Testwagen
Baujahr 01/1978 bis 12/1985
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 9,0:1
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4725 x 1786 x 1470 mm
Radstand 2795 mm
Gewichte
Leergewicht 1660 kg
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin