Ferrari Dino 308 GT4: Fährt super, Preise explodieren (Technische Daten)

Ferrari 308 GT4, Frontansicht
Ferrari Dino 308 GT4 - Anlagetipp auf Probefahrt: Auch der Hässliche fährt gut und lohnt sich Optisch zweifelhaft, technisch eine wahre Pracht: Der Dino 308 GT4 bringt 4 Personen mit grandiosem Handling und einem trompetenden V8 ans Ziel. Wir fuhren den Sportler, der gerade massiv teurer wird.
Fahrbericht Ferrari Dino 308 GT4: Technische Daten
Ferrari 308 GT4
Testwagen
Baujahr 01/1974 bis 01/1980
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung hinten / quer
Hubraum / Verdichtung 2926 cm³ / 8,8:1
max. Drehmoment 284 Nm bei 5000 U/min
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4320 x 1800 x 1180 mm
Radstand 2550 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1320 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 6,8 s
Höchstgeschwindigkeit 248 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus