Ferrari 328 GTS (1989) H and H
Ferrari 328 GTS (1989)
Ferrari 328 GTS (1989)
Ferrari 328 GTS (1989)
Ferrari 328 GTS (1989) 15 Bilder

Ferrari 328 GTS (1989) mit 455 km Laufleistung

Fast neuer Oldtimer zu versteigern

Ein fast neuer Ferrrri, alt genug für ein H-Kennzeichen. Ein Widerspruch? Nein, dieser 328 GTS hat nur 455 km auf dem Tacho und bekam einen frischen Service samt Zahnriemenwechsel.

Vor 34 Jahren stellte Ferrari den 328 als Nachfolger des 308 auf der IAA in Frankfurt vor. Wer damals die Gelegenheit verpasst hat, einen Neuen zu bestellen, kann dies nun nachholen. Nun, fast. Denn H and H versteigert am 16. Oktober 2019 in Duxford, Cambridgeshire, einen Ferrai 328 GTS mit nur 455 Kilometern auf dem mechanischen Zählwerk des Tachometers.

Fast neu eingelagert und auf steigende Preise gewartet

Ferrari 328 GTS (1989)
H and H
Das Leder-Interieur ist praktisch unberührt.

Der 1989 gebaute Sportwagen ist in Rosso Corsa lackiert und praktisch neu. Er wurde als Neuwagen in Rom ausgeliefert und praktisch sofort zum Zweifachen des Listenpreises weiterverkauft – es war die Zeit der absurd hohen Ferrari-Preise. Die fielen allerdings Anfang der 90er so schnell und stark wie der Biturbo-V8 eines F40 beschleunigte.

Das Platzen der Preisblase muss sich für einige Besitzer wie eine Vollbremsung angefühlt haben. Der Besitzer des roten 328 jedenfalls entschloss sich, das Auto professionell einlagern zu lassen. Als die Preise 24 Jahre später wieder auf dem Niveau vor dem Crash angekommen waren, verkaufte er das Auto über Ferrari Rom. Von dort kam der GTS in eine Sammlung, aus der er nun versteigert wird. Erst kürzlich bekam der Ferrari für 5.000 Euro einen Service, bei dem auch der Zahnriemen des Vierventil-V8 gewechselt wurde. Den Wert des low-mileage-Ferrari schätzt H and H auf 120.000 bis 150.000 britische Pfund, das entspricht 134.500 bis 168.000 Euro.

Fakten zum Ferrari 328

Als Ferrari 1985 den 328 auf der IAA in Frankfurt vorstellte, lebte Enzo Ferrari noch. Dessen Tod am 14. August 1988 sorgte für eine Spekulationsphase bei Ferrari-Preisen, die mit der beginnenden Rezession Anfang der 1990er-Jahre jäh endete. Als Mittelmotor-Sportwagen mit V8-Motor war der 328 der direkte Nachfolger des Magnum-Ferrari 308 und ein Konkurrent des Porsche 911 Turbo. Ein quer vor der Hinterachse installierter Vierventil-V8 leistet auf 3.195 ccm Hubraum 270 PS. Es gab einen geschlossenen GTB und einen GTS mit herausnehmbarem Dachmittelteil, der deutlich beliebter war: Bis 1989 wurden 6.068 GTS und 1.344 GTB gebaut. Der Ferrari 328 fuhr in diversen US-Fernsehserien wie Dallas, Falcon Crest, Beverly Hills Cop II und L.A. Story über den Schirm.

Fazit

Reizvoll, einen Ferrari 328 zu kaufen, der dasteht, als wäre er geradewegs aus einem Neuwagen-Showroom gerollt. Zum Fahren ist der 455-Kilometer-Ferrari jedoch fast zu schade, denn jeder Kilometer nimmt dem Auto ein Stück seiner Besonderheit. Zum Fahren dürfte ein regelmäßig bewegtes Exemplar besser geeignet sein.

Oldtimer Auktionen & Events Mercedes SLK 230 Kompressor (2000) Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung 19.10.2019 Schnäppchen bei der Herbstauktion

Über 90 Oldtimer, Youngtimer, Traktoren und Zweiräder. Die Highlights.

Ferrari 328
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ferrari 328
Mehr zum Thema Oldtimer-Auktionen
Mercedes SLK 230 Kompressor (2000)
Auktionen & Events
Golf II GL, 1984
Auktionen & Events
1947 Delahaye 135 MS Figoni et Falaschi Narval Cabriolet
Auktionen & Events