Fiat 130 3200 Automatik
Fiat 130 3200 Automatik: Der letzte Oberklasse-Fiat Fiat 130 - diesen schlichten Namen trägt die letzte Oberklasse-Limousine von Fiat. Er glänzte mit moderner Technik, guten Fahrleistungen und einer raffinierten Ausstattung - blieb aber dennoch ein Außenseiter.

Fiat 130 3200 Automatik: Technische Daten

Fiat 130 Berlina 3200
Testwagen
Baujahr 01/1969 bis 01/1976
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne
Hubraum / Verdichtung 3235 cm³ / 9,0:1
max. Drehmoment 255 Nm bei 3400 U/min
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4750 x 1805 x 1470 mm
Radstand 2720 mm
Gewichte
Leergewicht 1570 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin