Ford 20 M, Opel Rekord 1900 L, Frontansicht, Kühlergrill
Ford 20 M und Opel Rekord 1900 L im Fahrbericht: Automobile Hut-Bürger der 1960er Ford 20 M und Opel Rekord 1900 sind modisch, aber nicht stillos. Technisch konventionell, aber nicht primitiv. In den Sechzigern galten sie als Symbole sozialen Aufstiegs. Mit 90 PS und 160 Spitze konnte man schon imponieren. Die beiden...

Ford 20 M & Opel Rekord 1900 L: Technische Daten

Ford 20 M 2.0 Opel Rekord 1900 L
Testwagen
Baujahr 01/1967 bis 01/1968 01/1966 bis 12/1971
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1998 cm³ / 9,0:1 9,0:1
max. Drehmoment 154 Nm bei 3000 U/min
Nockenwellenantrieb Stirnräder
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4736 x 1756 x 1494 mm
Radstand 2705 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1090 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Blattfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten nein / nein
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 157 km/h 158 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin Normal Benzin