Ford Capri 2.3 S und Opel Manta 2.0 L im Fahrbericht (Technische Daten)

Ford Capri 2.3 S (Capri 78), Baujahr 1984; Opel Manta 2.0 L, Baujahr 1980
Ford Capri und Opel Manta Fahrbericht: Die Lifestyle-Coupés der 70er und 80er Sie waren Helden der Jugend und des Sport. Sie brachten einen Hauch von Lifestyle in die Tristesse der Vorstädte und röhrten balzend vor der Disco. Was wäre das Leben ohne Capri und Manta?
Fahrbericht Capri und Manta: Technische Daten
Ford Capri 2.3 S Opel Manta 2.0 L
Testwagen
Baujahr 01/1984 bis 01/1986 01/1975 bis 12/1988
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor 4-Zylinder
Einbaulage / Richtung vorne / längs längs
Hubraum / Verdichtung 2294 cm³ / 9,0:1 9,0:1
max. Drehmoment 178 Nm bei 3000 U/min
Nockenwellenantrieb Stirnräder
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 5 2 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4439 x 1698 x 1323 mm
Radstand 2563 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1120 kg 1085 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Blattfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h 170 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Normal Benzin