Ford Granada 2.8i GLS,  Frontansicht
Ford Granada 2.8i GLS im Fahrbericht: Unser Ford war damals schneller als die 323 i Den großen Ford Granada bewegt Bernhard Gerhauser nur zu besonderen Anlässen. Sobald der V6 gesunde 90 Grad hat, gibt er ihm lustvoll die Sporen. Kaum einer ahnt, was in dem schlichten Wagen steckt.

Ford Granada im Fahrbericht: Technische Daten

Ford Granada 2.8i GLS
Testwagen
Baujahr 01/1977 bis 01/1981
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2772 cm³ / 9,2:1
max. Drehmoment 221 Nm bei 4300 U/min
Nockenwellenantrieb Stirnräder
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4633 x 1791 x 1416 mm
Radstand 2769 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1335 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 193 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin