Ford Sierra 2.0i LX, Heck
Ford Sierra 2.0i LX im Fahrbericht: Ehrliche Haut ohne Image Die inneren Werte des Ford Sierra verbergen sich hinter einer banalen Karosserieform. Sie kam rasch aus der Mode, der Wagen galt lange nichts. Selbst die Youngtimer-Szene spielt nicht gern mit ihm.

Ford Sierra im Fahrbericht: Technische Daten

Ford Sierra 2.0i
Testwagen
Baujahr 01/1982 bis 01/1993
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1993 cm³ / 8,5:1
max. Drehmoment 148 Nm bei 4000 U/min
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4467 x 1698 x 1407 mm
Radstand 2608 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1105 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten – / Schräglenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 182 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin