Fiat 130 3200 Automatik Wolfgang Wilhelm
Fiat 130 3200 Automatik
Fiat 130 3200 Automatik
Fiat 130 3200 Automatik
Fiat 130 3200 Automatik
Fiat 130 3200 Automatik 20 Bilder

Kaufberatung Fiat 130

Sportlich-elegant - die italienische Oberklasse

Obwohl der große Fiat 130 im Schatten des Coupés steht, besitzt sie Stil und einen gewissen Charme: Ihre transparente Eleganz, der üppige Chromschmuck und die moderne Technik bilden einen sympathischen Mix.

Karosserie-Check

Der Rostvorsorge für den Fiat 130 war zeittypisch unzureichend. Gefährdet sind das vordere und hintere Abschlussblech, die Türunterkanten, die Radläufe und der gesamte Unterboden. Hier in besonderem Maße auch die Wagenheberufnahmen und die Stoßdämpferdome sowie der Kofferaumboden. Auch der reichlich angebrachte Chromzierrat einschließlich der Stoßstangen neigt bei intensiv genutzten Ganzjahresautos zur Bildung von Rostpickeln. Und es rostet unter den seitlichen Panelen oder an deren Befestigungen am Fiat 130.

Technik-Check

Der Fiat 130-V6 mit Dino-Genen gilt dank seiner niedrigen Nenndrehzahl und der modernen Konstruktion als robust und unkompliziert. Wichtig ist der Zustand des zentralen Zahnriemens, der nicht nur die beiden Nockenwellen, sondern auch Zündverteiler, Öl- und Wasserpumpe antreibt, die überdies zur Undichtigkeit neigt. Er sollte spätestens nach 60.000 Kilometern ersetzt werden. Wichtig ist auch ein jeweils nach 10.000 Kilometer überprüftes Ventilspiel, das sonst durch Geräusche auf sich aufmerksam macht. Das Fünfgang-Schaltgetriebe des Fiat 130 gilt als problemlos, während eine verschlissene Automatik durch ruppige Fahrstufenwechsel auffällt.

Preise

Bei Einführung 1972 (Fiat 130 3200 Automatik)
21.180 Mark

Ersatzteile

Komponenten der Fiat 130-Antriebstechnik, insbesondere auch die wichtigsten Verschleißteile sind in der Regel einfach zu erhalten. Schwieriger wird es im Karosseriebereich und mit der Innenausstattung einschließlich originaler Polsterstoffe.

Schwachpunkte

  1. Abschlussblech vorn und hinten
  2. Radläufe
  3. Türunterkanten
  4. Wagenheberaufnahmen
  5. Stoßdämpferdome
  6. Kofferraumboden
  7. Zahnriemen-Ersatz
  8. Wasserpumpe
  9. Ventilspiel-Einstellung
  10. Automatikgetriebe
Fiat 130

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Obwohl der große Fiat 130 im Schatten  des Coupés steht, besitzt sie Stil und einen gewissen Charme: Ihre transparente Eleganz, der üppige Chromschmuck und die moderne Technik bilden einen sympathischen Mix.

Zur Startseite
Oldtimer Kaufberatung Toyota Supra MK4 Spoiler Klassiker Kaufberatung Toyota Supra JZA80 (1993 – 2002) Viel Spoiler, wenig Macken

Damals kein Erfolg in Deutschland, heute ein gesuchter Klassiker.

Fiat 130
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Fiat 130