Mercedes 300 SL Flügeltürer Hans-Dieter Seufert
Mercedes 300 SL Flügeltürer
Mercedes 300 SL Flügeltürer
Mercedes 300 SL Flügeltürer
Mercedes 300 SL Flügeltürer 12 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Kaufberatung Mercedes 300 SL: Das legendäre Flügeltürer-Coupé

Kaufberatung Mercedes 300 SL Das legendäre Flügeltürer-Coupé

Inhalt von

Ein klares Plus verdient der Flügeltürer für seinen Traumwagenstatus. Außerdem widmen sich einige ausgezeichnete Restaurierungsexperten dem 300 SL. Wenn es überhaupt ein Minus geben kann, ist es der aktuell sehr hohe Kaufpreis. Außerdem: Im Innenraum wird es bei Sonneneinstrahlung richtig heiß.

Karosserie-Check

Als Grundsatz gilt: Gute Substanz ist das A und O. Unrestaurierte Flügeltürer gibt es aber nur noch äußerst selten. Daher gilt die genaue Prüfung der durch Fotos dokumentierten Restaurierung. Bei einem Auto in dieser Preisklasse sollte sie vorhanden sein.

Technik-Check

Der Sechszylinder-Viertakt-Reihenmotor (Typ M 198) Motor mit der Benzin-Direkteinspritzung ist eine Pionierleistung. Wem es auf einen originalgetreuen Motor ankommt, sollte den Zustand genau prüfen. Bei leistungsgesteigerten Motoren ist besondere Vorsicht geboten.

Preise

Bei einem Sportwagen mit dieser Historie und Klasse bewegen sich die Preise in schwindelerregenden Höhen. Stand diesen Jahres kosten Exemplare mit Stahlkarosserie in gepflegtem Zustand rund 650.000 Euro. Im Oktober 2011 wurde auf der Artcurial-Auktion in Paris gerade ein SL 300, Baujahr 1955, für 531.380 Euro versteigert. Unrestaurierte 300 SL Coupés findet man kaum noch auf dem Oldtimer-Markt. Aber selbst Fluegeltuerer in mäßigen Zustand bewegen sich bei Preisen um die 310.000 Euro.

Bei Einführung 1954 (Mercedes-Benz 300 SL Coupé)
29.000 Mark
Bei Produktionsende 1957 (Mercedes-Benz 300 SL Coupé)
29.000 Mark

Ersatzteile

So hochpreisig wie das Auto selbst sind auch die Ersatzteile, deren Verfügbarkeit jedoch leicht ist. Bei einer Sportwagen-Ikone wie dem 300 SL Coupé lohnt jede aufwendige Nachfertigung. Spezialisten wie das Mercedes-Benz Classic-Center, Kienle Automobiltechnik oder HK-Engineering sorgen für ein gutes Angebot an originalen wie auch technisch optimierten Teilen. Mehr unter www.mercedes-benz-classic.com

Fazit

Ein klares Plus verdient der Flügeltürer für seinen Traumwagenstatus. Außerdem widmen sich einige ausgezeichnete Restaurierungsexperten dem 300 SL. Wenn es überhaupt ein Minus geben kann, ist es der aktuell sehr hohe Kaufpreis. Außerdem: Im Innenraum wird es bei Sonneneinstrahlung richtig heiß.

Zur Startseite
Oldtimer Kaufberatung Podcast Kiesplatzkönige Folge 13 Urlaubsautos.jpg Video-Podcast Kiesplatz-Könige Episode 13: Gebrauchte Urlaubsautos

Die Kiesplatz-Könige Jens und Sebastian suchen Urlaubsautos.