Lancia Flaminia GT im Fahrbericht: Letzte Ausfahrt (Technische Daten)

Lancia Flaminia GT, Frontansicht
Lancia Flaminia GT im Fahrbericht: Letzte Ausfahrt An jenem Tag, an dem die Fotos für diesen Fahrbericht entstehen, verkündet Fiat das Aus von Lancia. Eine Nachricht, die dieser Ausfahrt in einem Lancia Flaminia GT einen besonderen Beigeschmack gibt.
Lancia Flaminia GT Fahrbericht: Technische Daten
Lancia Flaminia GT-Coupé Touring
Testwagen
Baujahr 01/1959 bis 01/1967
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2485 cm³ / 9,0:1
max. Drehmoment 3000 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4500 x 1660 x 1280 mm
Radstand 2520 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1337 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Blattfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten nein / nein
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin